Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die abgebildeten Leitpfosten sind nur nachts sichtbar
Vor dem Überholen ist es Pflicht, sich zu vergewissern, dass keine Verkehrszeichen es verbieten
Das abgebildete Verkehrszeichen steht vor dem Zeichen, das die VORGESCHRIEBENE FAHRTRICHTUNG - LINKS angibt
Beim unfreiwilligen Stillstand eines Fahrzeugs muss man dafür sorgen, dass die Führer der Schienenfahrzeuge rechtzeitig vor der Gefahr warnen
Die abgebildete Tafel zeigt die Nummer der Überführung an
Wenn man am Steuer eines Fahrzeugs sitzt, muss man in der Nähe einer Haltebucht für Schulbusse langsamer fahren, insbesondere wenn der Schulbus da ist
Das in der Abbildung dargestellte gelbe Blinklicht des Typs C zeigt eine den Kleinkrafträdern vorbehaltene Fahrspur an
Das abgebildete Zeichen zeigt die Seite an, auf welcher das Fahrzeug, an dem es angebracht ist, überholt werden muss
Wenn wir zu einer Kreuzung kommen und bemerken, dass wir uns in der falschen Einreihungsspur befinden, versuchen wir, vorsichtig bis zu der Stelle zurückzufahren, wo die durchgehende Fahrspurbegrenzung aufhört
Wenn wir in einer geschlossenen Ortschaft auf einen Umzug treffen, ist es notwendig, rechts anzuhalten und zu warten, bis die Fahrbahn frei wird
Auf Autobahnen und erstrangigen Freilandstraßen ist der Verkehr von Fahrzeugen, die lebende Tiere befördern, verboten
Zum Fahren von vierrädrigen Kraftfahrzeugen, die keine Leichtfahrzeuge sind, reicht es, wenn man im Besitz des Fahrtauglichkeitsnachweises für Kleinkrafträder ist
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Verbotszeichen
In einem Bereich, in welchem das Parken anhand von Parkscheinautomaten geregelt ist, braucht man den Parkscheinautomaten nicht zu verwenden, wenn man nur für eine kurze Zeit parkt
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Gegenverkehrsstraße vor einer Engstelle, in der nur eine Reihe von Fahrzeugen durchfahren kann
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine gefährliche Verengung auf der rechten Fahrbahnseite an
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, an der Autobahneinfahrt anzuhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen kann durch gelbe Blinklichter ergänzt sein
Wenn man bei Fahrzeugen mit Servobremse eine lange Abfahrt im Leerlauf und mit abgestelltem Motor hinabfährt, steigt der Bremsweg gefährlich an
Um den von Kraftfahrzeugen verursachten Lärm zu verringern, ist es angebracht, Löcher in den Schalldämpfer (Auspuff) zu bohren
Der Sicherheitsabstand wird beeinflusst von der Anzahl der Getriebegänge
Es ist verboten, Fahrzeuge zu überholen, die wegen des stockenden Verkehrs langsam fahren, wenn man dazu auf die für die Gegenfahrtrichtung bestimmte Seite gelangen muss
Der abgebildete Leitpfosten zeigt eine bewegliche Brücke an
Die dargestellte Zusatztafel zeigt eine nur den Arbeitsmaschinen vorbehaltene Straße an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine lange Gerade rechts hin
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt an Feiertagen von 8,00 bis 20,00 Uhr nur Radfahrern die Durchfahrt
Das Parken ist verboten auf den Banketten, wenn nichts anderes angezeigt ist
Die in der Abbildung dargestellten Richtungspfeile schreiben bei durchgehenden Fahrspurlinien vor, in die angezeigte Richtung zu fahren
Der Fahrer, der sich in den Verkehrsfluss einfügen will, muss den vorbeifahrenden Fahrzeugen Vorfahrt gewähren
Der in einen Verkehrsunfall verwickelte Fahrer kann für die Meldung an die Versicherung die von dieser gelieferten eigens vorgesehenen Vordrucke verwenden
Um eine Diebstahlversicherungspolice abschließen zu können, muss das Fahrzeug mit einem Diebstahlschutz ausgerüstet sein
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man sich 500 Meter nach dem Abbiegen in Terni befindet
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Vorschriftszeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet den Durchgang von Fußgängern
Der abgebildete Leitpfosten wird nur dann eingesetzt, wenn die Kurve auf einer Einbahnstraße liegt
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt den Durchgang von Fußgängern
Das abgebildete Verkehrszeichen hebt das Überholverbot für Güterfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen auf
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fahren die Fahrzeuge in der dargestellten Kreuzung in folgender Reihenfolge durch: S, A, E, R
Das Parken und das Halten sind auf Gehsteigen verboten, wenn nichts anderes angezeigt ist
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in einem Bereich, wo Fahrräder nur an der Hand geführt werden dürfen