Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die in der Abbildung dargestellten Richtungspfeile sind in den Straßen, wo das Parken verboten ist, gelb
Dem Fahrer ist es untersagt, zum Aufstellen des Warndreiecks ohne übergezogene Rückstrahlweste oder Reflexgurt aus dem Fahrzeug zu steigen und die Straße entlangzugehen
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, eine Geschwindigkeit von mindestens 30 km/h einzuhalten
Personenkraftwagen können mit einem Elektromotor ausgerüstet sein
Eine verkehrsberuhigte Zone ist ein Bereich, in welchem die Durchfahrt von Kraftfahrzeugen immer verboten ist
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist das Überholen der Straßenbahn ausschließlich für Krafträder verboten
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Pflicht an, nach rechts abzubiegen
Unfälle können im Zusammenhang mit der Straßenbeschaffenheit dadurch verursacht werden, dass die Verkehrsströme voneinander getrennt sind
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Parken während der Zeit, in der die Straße mit Straßenreinigungsmaschinen gereinigt wird
Es ist verboten, Gegenstände so zu befördern oder zu ziehen, dass sie über den Boden schleifen, auch wenn sie teilweise von Rädern getragen werden
Beim Fahren muss man eine Brille oder Kontaktlinsen tragen, aber nur wenn die Kurzsichtigkeit 6 Dioptrien übersteigt
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Umleitung wegen Straßenarbeiten an
An einem Bahnübergang können gelbe Blinklichter vorkommen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf die Möglichkeit hin, den Personenkraftwagen zu parken und mit dem Autobus weiterzufahren
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fährt in der dargestellten Kreuzung das Fahrzeug A als Erstes durch
Die abgebildeten Tafeln dienen dazu, anzuzeigen, dass man sich dem Bahnübergang nähert
In der dargestellten Kreuzung muss das Fahrzeug A auf die Durchfahrt des Fahrzeugs R warten
Die dargestellte Zusatztafel zeigt einen Straßenabschnitt an, auf welchem Nebel vorkommen könnte
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Entfernung von der Kreuzung an, an der wir anhalten müssen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht am Anfang einer dem Kraftfahrzeugverkehr vorbehaltenen Straße
Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen beträgt für diejenigen, die den Führerschein seit weniger als 3 Jahren erlangt haben, 110 km/h
Die dargestellte Zusatztafel weist auf Unfallfahrzeuge auf der Fahrbahn hin
Die Beamten der Verkehrspolizei erkennt man an der weiß-roten Kelle
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf die nächste Autobahnabzweigung nach 25 Kilometern hin
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Überholen, wenn es an einer Zufahrtsstraße zu einem Hafen steht
In Gegenwart der in der Abbildung dargestellten Markierung darf man nicht auf die linke Fahrbahnseite fahren
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Krafträdern
Der Fahrer eines Fahrzeugs muss auch bei Verkehrsverzögerungen geduldig und tolerant bleiben
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Fußgängerübergang an
Die seitliche Aufstellung des Polizisten mit den Armen wie in der Abbildung dargestellt entspricht dem grünen Licht der Ampel
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen den Taxis im Dienst vorbehaltenen Parkplatz an
Auf den seitlichen Fahrbahnen der dargestellten Straße ist in der Regel das Wenden erlaubt
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt das Vorfahrtsrecht bei wechselndem Einbahnverkehr an
Das Zeichen (A) kann zusammen mit dem Zeichen (B) vorkommen
Wo auf Straßen mit zwei Fahrspuren und Gegenverkehr das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man bei Tag überholen
In der dargestellten Kreuzung hat der Fahrer des Fahrzeugs D die Pflicht, dem Fahrzeug E, welches geradeaus weiterfährt, Vorfahrt zu gewähren
Die in der Abbildung dargestellte durchgehende Querlinie zeigt den Punkt an, wo man anhalten muss
Der Sicherheitsabstand muss nur von vierrädrigen Leichtmotorfahrzeugen eingehalten werden
Bei der ersten Hilfe muss man den Verletzten auf jeden Fall von dem Ort entfernen, an welchem er sich befindet
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt den Fahrzeugführern vor, den Fußgängern den Vorrang zu gewähren