Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Der Fahrer, der überholen will, muss die für das Manöver erforderliche Strecke auch auf der Grundlage des Geschwindigkeitsunterschiedes zwischen dem eigenen Fahrzeug und jenem Fahrzeug, das überholt werden soll, abschätzen
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Gebotszeichen
An der in der Abbildung dargestellten Verkehrsinsel darf das Fahrzeug C in jede beliebige Richtung fahren
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die rechte Fahrspur den langsamen Fahrzeugen vorbehalten ist
Das abgebildete Verkehrszeichen steht nur an Ortsstraßen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrzeugen ohne Schneeketten oder Winterreifen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen zusammen mit der Ampel mit drei Leuchtfeldern vorkommt, haben wir Vorfahrt, wenn die Ampel nicht in Betrieb ist und der Polizist uns befiehlt, anzuhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Tankstelle für Lastkraftwagen an
Auf erstrangigen Freilandstraßen darf man mit einer Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h fahren
Die in der Abbildung dargestellte durchgehende Querlinie zeigt den Punkt an, wo man an einer nicht geregelten Kreuzung anhalten muss
Die abgebildeten Leitpfosten sind nur nachts nützlich
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Parken von Erste-Hilfe-Fahrzeugen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man den Bahnübergang nicht befahren, wenn es aufgrund des regen Verkehrs nicht möglich ist, diesen frei zu lassen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an überwachten Autobahneinfahrten, an denen es Pflicht ist, anzuhalten
Um weniger Kraftstoff zu verbrauchen ist es zu empfehlen, heftig zu beschleunigen und zu bremsen
Das Wiedereinscheren nach dem Überholen ist gefährlich, wenn man die überholten Fahrzeuge damit zwingt, abrupt zu bremsen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt das Ende eines Parkverbots an
Das Bild zeigt ein Gefahrenzeichen
Auf erstrangigen Freilandstraßen darf man die Geschwindigkeit von 110 km/h überschreiten, aber nur in abfallenden Straßenabschnitten
Das abgebildete Verkehrszeichen gilt nur während der Nachtstunden
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt von Lastzügen, Gelenkfahrzeugen, Sattelzügen verboten
Bei Regen muss man das Anlaufen der Scheiben vermeiden
Der Zusammenstoß von Fahrzeugen mit stark unterschiedlichem Gewicht ist besonders gefährlich
Ein Schockzustand äußert sich durch rote Haut und starke Hitzewallungen
Das abgebildete Verkehrszeichen gibt die Höchstgeschwindigkeit auf erstrangigen Freilandstraßen mit 110 km/h an
Auch wenn man mit Abblendlicht fährt, kann man andere blenden, wenn die Lampen falsch eingesetzt werden oder nicht zugelassen sind
Es kann gefährlich sein, zu nah an geparkten Wagen vorbeizufahren, weil diese die Sicht auf einen behinderten Menschen in einem Rollstuhl oder auf einen Kinderwagen behindern könnten, die dabei sind, zu überqueren
Die Ladung darf, wenn sie aus unteilbaren Gegenständen besteht, in Längsrichtung nach hinten um bis zu 3/10 der Fahrzeuglänge aus dem Fahrzeug herausragen
Die Fahrzeuge müssen in der Regel auf der rechten Fahrbahnseite und nahe dem rechten Fahrbahnrand fahren
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass der Verkehr den Fahrzeugen mit einer unter dem angegebenen Wert liegenden Höchstgeschwindigkeit vorbehalten ist
In der dargestellten Kreuzung braucht das Fahrzeug A keinem Fahrzeug Vorfahrt zu gewähren
Einem verletzten Verkehrsteilnehmer Hilfe zu leisten ist keine gesetzliche, sondern nur eine moralische Pflicht
In der dargestellten Kreuzung fährt das Fahrzeug T als Letztes durch
Die in der Abbildung dargestellte linke Fahrspur erlaubt es dem Fahrer nur, nach links abzubiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, an der Kreuzung anzuhalten
In der dargestellten Kreuzung fährt der Fahrer des Fahrzeugs A als Letzter durch
Das abgebildete Verkehrszeichen lässt das Rechtsabbiegen nicht zu
Der einzuhaltende Sicherheitsabstand muss mindestens dem Bremsweg entsprechen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine Kreuzung hin, an der man nicht geradeaus weiterfahren darf
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nur nach rechts abbiegen darf