Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die Höchstgeschwindigkeit für Lastkraftwagen beträgt in geschlossenen Ortschaften 40 km/h
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Autobahnen vor dem Zeichen, welches das Linksabbiegen vorschreibt
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet Lastkraftwagen
Bei Regen muss man heftig bremsen
Auf einer zweispurigen Gegenverkehrsfahrbahn, wie sie in der Abbildung dargestellt ist, müssen die Fahrzeuge in der rechten Fahrspur fahren und die linke nur zum Überholen benutzen
Das abgebildete Verkehrszeichen verpflichtet zum Einhalten einer Mindestgeschwindigkeit
Wo das abgebildete Verkehrszeichen zusammen mit der Ampel mit drei Leuchtfeldern vorkommt, müssen wir Vorfahrt gewähren, wenn die Ampel nicht in Betrieb ist und der Polizist uns befiehlt, anzuhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es allen Lastkraftwagen, rechts zu überholen
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Gefahrenzeichen
Der abgebildete Leitpfosten steht an einer T-Kreuzung
Gegenüber Fußgängern, die einen Kinderwagen schieben, muss man größere Vorsicht walten lassen
Auf schneebedeckten Straßen muss man beim Anfahren Vollgas geben
Die höhenfreie Kreuzung erleichtert den Verkehr, da sie das direkte Kreuzen der Fahrzeuge vermeidet
Wenn man das Fahrzeug in einem zugelassenen Parkplatz stehen lässt, ist es Pflicht, die ganze Zeit das Standlicht eingeschaltet zu lassen
Der Polizist mit rechtwinklig angeordneten Armen wie in der Abbildung erlaubt den Fahrzeugen zu seiner Rechten, links einzubiegen
Die in der Abbildung dargestellten Lichter befinden sich an Eisenbahnlinien als Ampel für die Zugführer
Wenn der Polizist die Arme quer zur Fahrtrichtung ausstreckt, wie es in der Abbildung dargestellt ist, darf man nicht nach links abbiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht nur an Einbahnstraßen
Die Höchstgeschwindigkeit für einen Personenkraftwagen beträgt auf Autobahnen gewöhnlich 130 km/h
Wenn man in einer geschlossenen Ortschaft einen Ball auf die Fahrbahn rollen sieht, muss man langsamer fahren, um bei Bedarf anhalten zu können
Es ist verboten, ein Kraftfahrzeug auf öffentlichen Straßen zu verwenden, wenn der Fahrzeugschein auf eine andere Person als auf den Fahrer lautet
Wenn das Fahrzeug S rückwärts fährt, um sich in den Verkehrsfluss einzufügen, muss es sowohl den von rechts als auch den von links kommenden Fahrzeugen die Vorfahrt gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, an der Kreuzung entweder nach links oder nach rechts abzubiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Ort mit schöner Aussicht an
Die abgebildete Absperrschranke zeigt einen den Fahrzeugen für Straßenarbeiten vorbehaltenen Parkplatz an
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Überholen zwischen Personenkraftwagen, wenn kein durchgehender Strich vorhanden ist
In der in der Abbildung dargestellten Situation muss das Fahrzeug G auf die Durchfahrt des Fahrzeugs T warten
Das Bankett ist ein Straßenteil außerhalb der Fahrbahn
Auf Pfeilmarkierungen und entlang den Einreihungsspuren sind das Parken und das Halten verboten
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Möglichkeit an, rechts oder links an einem Hindernis vorbeizufahren
In einer mittels Kreisverkehr geregelten Kreuzung können die einfahrenden Fahrzeuge die Pflicht haben, Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass Arbeiter neben oder auf der Fahrbahn tätig sind
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen besetzt das Fahrzeug R die in der Abbildung dargestellte Kreuzung und hält in der Mitte derselben an
Wenn man sich mit einem zweirädrigen Fahrzeug einer Kreuzung nähert, muss man sich hinter den anderen wartenden Fahrzeugen aufreihen
Bei hohem Verkehrsaufkommen darf man in parallelen Reihen fahren und dabei die den Autobussen und den Fahrzeugen im öffentlichen Dienst vorbehaltenen Fahrspuren benutzen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Straßenabschnitt mit beschränkter Sicht an
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt die Durchfahrt von vierrädrigen Leichtmotorfahrzeugen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen im Bau befindlichen Viadukt an
Wenn man hinter anderen Fahrzeugen herfährt, darf man sich ablenken lassen, wenn die Geschwindigkeit gering ist
Die in der Abbildung dargestellten Lichter kann man 150 Meter vor einem beschrankten Bahnübergang antreffen