Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die dargestellte Zusatztafel fordert auf, auf die vorbeifahrenden Lastkraftwagen zu achten, weil diese die Ladung verlieren könnten
In der dargestellten Kreuzung fahren die Fahrzeuge T, B, C gleichzeitig durch
Um unangenehme Geräusche zu vermeiden, darf man nicht umsonst wiederholt Gas geben, wenn das Fahrzeug steht
Das Bild zeigt ein Gefahrenzeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von allen zweirädrigen Fahrzeugen
Der einzuhaltende Sicherheitsabstand hängt auch von den Witterungsverhältnissen ab
Das abgebildete Verkehrszeichen steht nur an Freilandstraßen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Rechtsabbiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Gefahrenzeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt die Durchfahrt von Lastzügen, Sattelzügen und Gelenkfahrzeugen
Die dargestellte Zusatztafel weist auf ein unbefestigtes Bankett an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht nur an Ortsstraßen
Eine erstrangige Freilandstraße hat keine höhengleichen Kreuzungen
Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf erstrangigen Freilandstraßen beträgt für diejenigen, die den Führerschein seit weniger als 3 Jahren erlangt haben, 90 km/h
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt die Zufahrt zur Anlegestelle von Fähren an
Die Geschwindigkeit ist der Getriebeart anzupassen
Das abgebildete Verkehrszeichen fordert auf, das Lenkrad fest im Griff zu halten, um auf etwaigen Seitenwind reagieren zu können
Wenn man mit einem Fahrzeug aus einem Privatgrundstück fährt, muss man vorsichtig fahren
Der einzuhaltende Sicherheitsabstand hängt vom eingelegten Gang ab
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Gefahrenzeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt ein Durchfahrtsverbot für Autobusse an
Die dargestellte Zusatztafel zeigt die Gegenwart von Aufstiegsanlagen in der Nähe an
Einem verletzten Verkehrsteilnehmer Hilfe zu leisten ist keine gesetzliche, sondern nur eine moralische Pflicht
Um die von Fahrzeugen mit Ottomotor verursachte Luftverschmutzung zu verringern, muss man den Katalysator nach einer bestimmten Anzahl von Kilometern (im Durchschnitt nach 80.000 km) ersetzen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass es Pflicht ist, nach rechts abzubiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen hebt eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf
Das Abschleppen eines defekten Fahrzeugs wegen drohenden Notfalls muss anhand einer soliden Verbindung erfolgen, wobei diese auf angemessene Weise zu kennzeichnen sind, damit die Fahrzeuge durch die anderen Verkehrsteilnehmer deutlich gesehen werden können
Die abgebildete Zusatztafel schreibt vor, den Lastkraftwagen Vorfahrt zu gewähren
In einem Straßenabschnitt, der zu einer Kreuzung führt, die weder von einer Ampel noch von einem Verkehrsbeamten geregelt ist, darf man in parallelen Reihen fahren
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass das Parken durch Parkscheinautomaten gebührenpflichtig geregelt ist
Es ist erlaubt, Krafträder rechts zu überholen, wenn dazu ausreichend Platz vorhanden ist
Es ist erlaubt, Gegenstände so zu befördern oder zu ziehen, dass sie über den Boden schleifen, wenn sie teilweise von Rädern getragen werden
Außerhalb der geschlossenen Ortschaften ist es auch tagsüber Pflicht, mit dem Warndreieck auf eine unbeabsichtigt vom Fahrzeug auf die Fahrbahn gefallene Ladung hinzuweisen, wenn diese aus einer Entfernung von 100 Metern nicht deutlich zu sehen ist
In der dargestellten Kreuzung muss das Fahrzeug C dem Fahrzeug H Vorfahrt gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Parkplatz an und kann durch eine Tafel ergänzt sein, welche vorschreibt, den Schlüssel stecken zu lassen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man Krafträder überholen
Die mit dem Verkehrsunfall zusammenhängende strafrechtliche Verantwortung ist ausgeschlossen, wenn Schadenersatz geleistet wurde
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es verboten, die Geschwindigkeit von 80 km/h zu überschreiten
Das in Pfeilrichtung fahrende Fahrzeug kann am abfallenden Straßenabschnitt einer Kuppe auf die in der Abbildung dargestellte unterbrochene Linie treffen
Alte Leute, die die Fahrbahn überqueren, sind größeren Gefahren ausgesetzt, weil ihre Seh- und Hörfähigkeiten nicht mehr hervorragend sind