Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, an der Haltelinie anzuhalten und den anderen Fahrzeugen Vorfahrt zu gewähren
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer eine blutende Wunde hat, muss man diese mit der Hand abwechselnd öffnen und schließen, damit weniger Blut austritt
Beim Halten muss der Fahrer, wo es keinen erhöhten Gehsteig gibt, das Fahrzeug so nah wie möglich an den rechten Fahrbahnrand bringen
Die abgebildete Zusatztafel zeigt die Tage und die Uhrzeiten an, an denen die Straßenreinigung mit Straßenreinigungsmaschinen durchgeführt wird
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nicht geradeaus weiterfahren darf
Das abgebildete Verkehrszeichen gilt nur während der Nachtstunden
Vor einem Fußgängerübergang kann auf der rechten Seite ein gelber Zickzackstrich wie in der folgenden Abbildung anzutreffen sein
Der Reifendruck hängt vom Material ab, aus welchem die Felgen hergestellt sind (Stahl, Leichtmetall usw.)
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, wie viele Kilometer man von den angezeigten Orten aus zurückgelegt hat
Das abgebildete Verkehrszeichen verlangt, dass man langsamer fährt, um einen Zusammenstoß mit herumtreibenden Wildtieren zu vermeiden
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein allgemeines Gefahrenzeichen
Wer im angetrunkenen Zustand fährt, läuft das Risiko, festgenommen zu werden
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es, geradeaus weiterzufahren
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt das Ende einer Baustelle an
Unter Halten eines Fahrzeugs versteht man die zeitweilige Unterbrechung der Fahrt für sehr kurzfristige Erfordernisse, wie beispielsweise um die Verkehrsbeamten um Auskunft zu bitten
Das abgebildete Verkehrszeichen verlangt, dass ein entsprechend niederer Gang eingelegt wird
Die Körperschaft, der die Straße gehört, kann vorschreiben, dass die Fahrzeuge auf einer Fahrspur eine bestimmte Mindestgeschwindigkeit einhalten müssen
Das Abschleppen eines defekten Fahrzeugs wegen drohenden Notfalls muss anhand einer soliden Verbindung erfolgen, wobei diese auf angemessene Weise zu kennzeichnen sind, damit die Fahrzeuge durch die anderen Verkehrsteilnehmer deutlich gesehen werden können
Die dargestellte Zusatztafel zeigt an, dass man eine mäßige Geschwindigkeit einhalten soll, um nicht auf die vorausfahrenden Lastkraftwagen aufzufahren
Auf Ortsstraßen mit Einbahnverkehr ist das Parken auch entlang dem linken Fahrbahnrand erlaubt, sofern mindestens drei Meter für die Durchfahrt der Fahrzeuge frei bleiben
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Fortsetzung des Überholverbots an
In der dargestellten Kreuzung fährt der Fahrer des Fahrzeugs D als Erster durch
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine Straßeneinmündung mit Beschleunigungsspur hin
Um weniger Kraftstoff zu verbrauchen ist es angebracht, die Fenster geschlossen zu lassen, insbesondere wenn man mit hoher Geschwindigkeit fährt
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Hinweisschild
Das Parken auf den Fahrspuren oder Fahrbahnen, die den öffentlichen Verkehrsmitteln vorbehalten sind, ist in geschlossenen Ortschaften von 22,00 bis 8,00 Uhr erlaubt
Auf vereisten Straßenabschnitten ist es angebracht, das Fahrzeug im Leerlauf rollen zu lassen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt von Campingfahrzeugen erlaubt
Die dargestellte Straße besteht aus einer Fahrbahn
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nicht nach rechts abbiegen darf
Der Fahrer, der auf einer Gegenverkehrsstraße wenden will, muss die Warnblinkanlage betätigen
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fahren die Fahrzeuge in der dargestellten Kreuzung in folgender Reihenfolge durch: H, A, F, L
An unbeschrankten Bahnübergängen oder in deren Nähe ist das Überholen erlaubt, wenn der Verkehr durch Ampeln geregelt ist
Die in der Abbildung dargestellte Kreuzung darf in folgender Reihenfolge überquert werden: Fahrzeug L, Fahrzeug H, Fahrzeug C
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Sackgasse an, weshalb man wenden muss
Der abgebildete Leitpfosten zeigt eine gesperrte Straße an
Der abgebildete Leitkegel kann kurzzeitige Baustellen abgrenzen
Der Polizist mit rechtwinklig angeordneten Armen wie in der Abbildung hält die Fahrzeuge zu seiner Rechten auf
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man beachten, dass die Sicht beschränkt ist
Das Warndreieck muss so auf der Fahrbahn aufgestellt werden, dass es von den nahenden Fahrzeugen aus einer Entfernung von mindestens 50 Metern zu sehen ist