Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
In der abgebildeten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: C, AP
Außerhalb der geschlossenen Ortschaften ist es nachts Pflicht, mit dem Warndreieck auf jede unbeabsichtigt vom Fahrzeug auf die Fahrbahn gefallene Ladung hinzuweisen
Das abgebildete Verkehrszeichen muss auch dann beachtet werden, wenn man mit geringer Geschwindigkeit fährt
In einer Gegenverkehrsstraße mit der in der Abbildung dargestellten Markierung muss man sich zum Linksabbiegen in die Mitte der Fahrbahn begeben
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Einmündung von rechts an
In Fahrzeugen, welche mit einem Schalter zum Deaktivieren des Airbags auf der Beifahrerseite ausgestattet sind, darf man auf dem Vordersitz keinen Kindersitz (mit der Rückenlehne zur Straße) verwenden
Die Fahrbahn umfasst die Parkbuchten
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass wieder die allgemeinen Vorfahrtsregeln gelten
Bei einem Zusammenstoß oder einem Auffahrunfall sind Geländewagen aufgrund der hervorstehenden und verstärkten Stoßstangen (Bull-Bars) für die anderen Fahrzeuge weniger gefährlich
Vierrädrige Leichtmotorfahrzeuge sind keine Kraftwagen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen nicht geregelten Fußgängerübergang an
Für das in Pfeilrichtung fahrende Fahrzeug befindet sich die in der Abbildung dargestellte durchgehende Sperrlinie in der Regel auf Einbahnstraßen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Pflicht an, nach rechts abzubiegen
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen muss das Fahrzeug N in der dargestellten Kreuzung auf die Durchfahrt des Fahrzeugs E warten
Das abgebildete Symbol zeigt an, dass die Nebelrückstrahler eingeschaltet sind
Das abgebildete Verkehrszeichen bedeutet, dass man Fahrzeugen Vorfahrt gewähren muss, die auf der Straße fahren, die man kreuzt
Die dargestellte Zusatztafel zeigt an, dass die Arbeiten zur Erneuerung der Bodenmarkierung durchgeführt werden
In Gegenwart des Zeichens VORFAHRT GEWÄHREN muss man, falls man anhalten muss, dies an der Querlinie tun, die aus einer Reihe von weißen Dreiecken besteht
Außerhalb der geschlossenen Ortschaften sind das Parken und das Halten an Kreuzungen und in deren Nähe verboten
In der in der Abbildung dargestellten Situation fährt das Fahrzeug G als Erstes durch
Außerorts stellt die Gegenwart von Jugendlichen, die oft nebeneinander mit dem Fahrrad fahren, aufgrund der geringen Geschwindigkeit, die sie erreichen können, keine Gefahr für die Fahrer eines Motorfahrzeugs dar
Der Fahrer eines Personenkraftwagens darf den Fahrer eines Kleinkraftrades trotz geringen seitlichen Sicherheitsabstandes mit hoher Geschwindigkeit überholen, wenn er die Geschwindigkeitsbegrenzungen beachtet
Wenn der Polizist die Arme quer zur Fahrtrichtung ausstreckt, wie es in der Abbildung dargestellt ist, darf man weiterfahren, aber nur sehr vorsichtig und mit mäßiger Geschwindigkeit
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Parken, erlaubt jedoch das Halten
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine Sackgasse hin
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass bis zur Autobahnraststätte bei Florenz noch 180 Kilometer zurückzulegen sind
Die abgebildete Absperrschranke steht an den Autobahnmautstellen, um die Fahrspuren abzugrenzen
Die in der Abbildung dargestellte durchgehende weiße Sperrlinie erlaubt das Überholen, wenn sie nicht überfahren wird
Bei der in der Abbildung dargestellten Ampel darf man, wenn das fixe gelbe Licht aufleuchtet, nur dann durchfahren, wenn man vor der Kreuzung nicht gefahrlos anhalten kann
An Kreuzungen außerorts darf man nicht halten
Wo das abgebildete Verkehrszeichen zusammen mit der Ampel mit drei Leuchtfeldern vorkommt, haben wir Vorfahrt, wenn die Ampel nicht in Betrieb ist und der Polizist uns befiehlt, anzuhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass nach 70 Metern das Durchfahrtsverbot für Personenkraftwagen beginnt
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an einem gemischten Weg, der sowohl den Fußgängern als auch den Radfahrern vorbehalten ist
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist das Rückwärtsfahren erlaubt
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Überholen
In der in der Abbildung dargestellten Situation muss das Fahrzeug P den Fahrzeugen T und G Vorfahrt gewähren
Die Ladung muss in den Fahrzeugen nur in der Nacht so untergebracht sein, dass die Beleuchtungsund Lichtsignalvorrichtungen nicht verdeckt werden
Die Notspur (Spur A) darf man bei einem Fahrzeugschaden für eine Dauer von höchstens drei Stunden befahren
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, die Geschwindigkeit herabzusetzen, um Schäden an der Aufhängung zu vermeiden
Um den Verkehr nicht zu gefährden oder zu behindern, ist es nur notwendig, sich strikt an die vorgeschriebene Mindestgeschwindigkeit zu halten