Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrzeugen, die Kraftstoff befördern
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Nummer der Autobahn an
Das Halten an den Grundstückseinfahrten ist verboten
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt die Einfahrt in einen Tunnel an
Die in der Abbildung dargestellten roten Blinklichter zeigen an, dass das grüne Licht bald aufleuchtet
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Straßen, die unter besonderen Umständen verschneit oder vereist sind
Der von Kraftfahrzeugen verursachte Lärm nimmt zu, je mehr sich der Schalldämpfer (Auspuff) abnutzt
Campingfahrzeuge (Wohnmobile) sind Fahrzeuge, die für landwirtschaftliche Arbeiten bestimmt sind
Ein Lastkraftwagen ist ein Kraftfahrzeug
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer Gliedmaßenbrüche erlitten hat (Arme, Beine), darf man die gebrochenen Gliedmaßen nicht bewegen
An Kreuzungen außerorts oder in deren Nähe darf man die Geschwindigkeit von 60 km/h nicht überschreiten
In der in der Abbildung dargestellten Situation fährt das Fahrzeug H als Zweites durch
Das abgebildete Verkehrszeichen führt die Fahrzeugarten an, für welche die Durchfahrt erlaubt ist
Bei der in der Abbildung dargestellten Ampel kann der senkrechte weiße Balken leuchten
Wenn man in geschlossenen Ortschaften hinter anderen Fahrzeugen herfährt, ist es zwecks höherer Sicherheit angebracht, die Warnblinkanlage ständig eingeschaltet zu lassen
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer eine blutende Wunde hat, muss man diese mit Wasser waschen, wenn sie mit Erde beschmutzt ist
Die dargestellte Zusatztafel zeigt an, dass die Straße nur befahrbar ist, nachdem die Schneeräummaschine vorbeigefahren ist
Das abgebildete Verkehrszeichen verlangt, dass man langsamer fährt und bei Bedarf anhält, wenn die Tiere plötzlich die Straße überqueren
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fahren die Fahrzeuge in der dargestellten Kreuzung in folgender Reihenfolge durch: E, R, S, A
Die dargestellte Zusatztafel zeigt die Nähe eines Fußgängerübergangs an
Das Überholen in der Nähe einer Kuppe ist auf Straßen mit zwei getrennten Fahrbahnen erlaubt
Die Verkehrsinsel ist ein Straßenteil, auf welchem der Fahrzeugverkehr verboten ist
Die Schutzinsel an Fußgängerübergängen dient auch zum Schutz oder zum Aufenthalt der Fußgänger, die die Straße überqueren
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, an der Kreuzung entweder nach links oder nach rechts abzubiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf mögliche heftige Seitenwindstöße bei der Ausfahrt aus dem Tunnel hin
Wenn man die Fahrspur wechseln will, muss man sich vergewissern, dass die Fahrspuren durch eine unterbrochene Linie voneinander getrennt sind
Das abgebildete Verkehrszeichen kann zusammen mit einer Tafel vorkommen, welche die Länge des Straßenabschnittes anzeigt, auf welchem es empfohlen ist, die angegebene Geschwindigkeit nicht zu überschreiten
Ein Schockzustand äußert sich durch sehr blasse Haut, kalten Schweiß und schnellen Herzschlag
Auf erstrangigen Freilandstraßen beträgt die Höchstgeschwindigkeit für Personenkraftwagen 110 km/h
Bei roter Ampel müssen die Fahrzeuge anhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man den auf die Autobahn auffahrenden Fahrzeugen Vorfahrt gewähren muss
Das abgebildete Verkehrszeichen kann in der Mitte ein fixes gelbes Licht haben
Die in der Abbildung dargestellte Markierung verbietet das Parken 20 Meter vor der gelben Zickzacklinie
In einer Gegenverkehrsstraße mit der in der Abbildung dargestellten Markierung darf man bei allen Sichtund Verkehrsverhältnissen überholen
Wenn man in einer Kolonne fährt, ist es zu empfehlen, den Sicherheitsabstand zu erhöhen, um Massenkarambolagen zu vermeiden
Rückstrahler sind eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang einzuschalten
Ein Schockzustand äußert sich durch Kältezittern, sehr blasse Haut und kalten Schweiß auf der Stirn
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt an Feiertagen von 8,00 bis 20,00 Uhr nur Radfahrern die Durchfahrt
Das abgebildete Verkehrszeichen kann man am Anfang einer Gemeindestraße vorfinden
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man sich so verhalten, dass man die Radfahrer nicht gefährdet oder behindert