Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Man muss eine Geschwindigkeit halten, die dem eigenen psychophysischen Stand angemessen ist
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Einmündung mit Beschleunigungsspur auf der linken Seite an
Die dargestellte Straße besteht aus drei Fahrspuren pro Fahrtrichtung
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt in der Zeit, in der die Kinder aus der Schule kommen, verboten
Die dargestellte Zusatztafel zeigt die Pflicht an, Schneeketten anzulegen
Das abgebildete Verkehrszeichen gehört zu den Hinweisschildern
Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung bedingt der Vertrag mit der Formel "bonus malus" eine jährliche Anpassung der Versicherungsprämie je nach der Anzahl der verursachten Unfälle
Das abgebildete Verkehrszeichen muss durch das Geschwindigkeitsbegrenzungsschild ergänzt sein
Um beim Fahren eines Fahrzeugs mit Anhänger höhere Sicherheit zu gewährleisten, ist es zu empfehlen, die schwerere Ladung möglichst nah an der Anhängerkupplung unterzubringen
Die in der Abbildung dargestellte Markierung zeigt eine Grundstückseinfahrt an
Wenn man die Fahrspur wechseln will, muss man mit dem Fahrtrichtungsanzeiger rechtzeitig auf das Manöver hinweisen
Das in der Abbildung dargestellte gelbe Blinklicht des Typs C zeigt an, dass die Fahrzeuge beim Linksabbiegen den Fahrrädern Vorfahrt gewähren müssen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt an, dass man den von rechts kommenden Fahrzeugen die Vorfahrt gewähren muss
Die abgebildete Tafel muss hinten an Autobussen mit einem Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen angebracht werden
Wenn man einen Tunnel befährt, muss man im Falle eines Brandes das Fahrzeug schnell verlassen und der Markierung folgen, die zu den Fluchtwegen oder zu den durch Brandschutztüren geschützten sicheren Orten führt
Das Parken ist verboten an den von Fahrzeugen für den Transport von Invaliden benutzten Rampen oder Verbindungswegen zwischen den Gehsteigen und der Fahrbahn
Der Fahrer des zu überholenden Fahrzeugs hat die Pflicht, die niedersten Gänge einzulegen, um das Überholen zu erleichtern
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in der Nähe einer Straßensperre
Damit ein Kraftfahrzeug verkehren darf, muss es mit dem Fahrzeugschein versehen sein
Der Fahrer eines auf der rechten Seite einer Ortsstraße geparkten Kraftfahrzeuges muss vor dem Öffnen der Wagentür besonders gut auf die nahenden Fahrzeuge achten
Der in einen Verkehrsunfall verwickelte Fahrer muss vermeiden, dass die Spuren verwischt werden, wen der Unfallhergang rekonstruiert werden muss
In der in der Abbildung dargestellten Situation fährt das Fahrzeug H als Erstes durch
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass es Pflicht ist, mit Winterreifen zu fahren
Wenn wir zu einer Kreuzung kommen und bemerken, dass wir uns in der falschen Einreihungsspur befinden, dürfen wir nicht abrupt anhalten, um Auffahrunfälle und Verkehrschaos zu vermeiden
Wenn der Fahrer im Notfall mit seinem Fahrzeug ein anderes Fahrzeug abschleppt, ohne die Bestimmungen zur Festigkeit der Verbindung zu beachten, werden ihm 2 Führerscheinpunkte abgezogen
Das abgebildete Verkehrszeichen kann sowohl in geschlossenen Ortschaften als auch außerhalb stehen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man sich einem Wald nähert, der leicht Feuer fängt
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Spielplatz links an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht 150 Meter vor einem Fußgängerübergang
Bei der Einfahrt in eine geschlossene Ortschaft ist zu berücksichtigen, dass der Verkehrsfluss oft von stehenden, abfahrenden oder einbiegenden Fahrzeugen behindert wird
In der abgebildeten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: P, D, B, L
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen nicht geregelten Fußgängerübergang an
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Überholen zwischen Personenkraftwagen, wenn kein durchgehender Strich vorhanden ist
In der Nähe eines Fußgängerübergangs muss der Fahrer beachten, dass Fußgänger, insbesondere Kinder, plötzlich zwischen geparkten Fahrzeugen hervortreten könnten
Das abgebildete Verkehrszeichen lässt das Rechtsabbiegen nicht zu
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt die Durchfahrt von Fahrrädern
Das abgebildete Verkehrszeichen kann sowohl an Ortsstraßen als auch an Freilandstraßen stehen
In der dargestellten Kreuzung muss das Fahrzeug B dem Fahrzeug T Vorfahrt gewähren
In der dargestellten Kreuzung fährt das Fahrzeug V nach den Fahrzeugen C und H durch
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt das Ende des Gegenverkehrs an