Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet es, mit einer Geschwindigkeit von 30 km/h zu fahren
Ein Unfall bei niedriger Geschwindigkeit stellt keine Probleme für die Unversehrtheit der darin verwickelten Fahrer dar
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Grenzposten zur Schweiz an
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen nicht asphaltierten Straßenabschnitt an
Die dargestellte Straße besteht aus acht Fahrspuren
Der Fahrer muss immer die Kontrolle über das Fahrzeug bewahren
Der Sicherheitsabstand hängt von der Funktionstüchtigkeit der Feststellbremse ab
Die Höchstgeschwindigkeit für ein Kraftrad beträgt in geschlossenen Ortschaften gewöhnlich 50 km/h
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf einen unbeschrankten Bahnübergang auf der rechten Seite an
Der Sicherheitsabstand hängt von der Aufmerksamkeit und von der Konzentration des Fahrers beim Fahren ab
Das abgebildete Verkehrszeichen ist kein Gebotszeichen
Der abgebildete Leitpfosten ist mit eigenem Licht versehen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an einem Weg, den man nur mit Fahrrädern befahren darf
Die mit dem Verkehrsunfall zusammenhängende strafrechtliche Verantwortung entsteht, wenn gegen Bestimmungen des Strafgesetzbuches verstoßen wird
Vierrädrige Leichtmotorfahrzeuge sind keine Kraftwagen
Die Ladung darf, wenn sie aus unteilbaren Gegenständen besteht, seitlich um bis zu 3/10 der Fahrzeugbreite aus dem Fahrzeug herausragen
Die Haftung nimmt zu, wenn der Asphalt mit Laub bedeckt ist
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, bei Regen den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug zu verringern
Die Verkehrsinsel trennt die Fahrbahn vom Bankett
Das Zurücklassen von gefährlichen oder giftigen Abfällen (Ölen, Flüssigkeiten, Reparaturabfällen) wird nicht geahndet
Die dargestellte Zusatztafel kann zusammen mit einem Verbotszeichen vorkommen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Überholen von Lastkraftwagen
Der Fahrer muss Zeichen von Ungeduld zeigen, wenn das vorausfahrende Fahrzeug zu langsam ist
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen darf das Fahrzeug P in der dargestellten Kreuzung vor dem Fahrzeug B durchfahren
Um die in der Abbildung dargestellte Kreuzung zu überqueren, fährt das Fahrzeug A unmittelbar nach dem Fahrzeug C durch
Das abgebildete Verkehrszeichen hebt eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass wir auf der Staatsstraße Nr. 2 fahren
Die in der Abbildung dargestellte Mittellinie erlaubt das Überholen, ohne sie zu überfahren, sofern keine Gründe bestehen, die es verbieten
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt vierrädrigen Leichtmotorfahrzeugen das Parken
Die in der Abbildung dargestellten roten Blinklichter zeigen an, dass das grüne Licht bald aufleuchtet
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Parkplatz mit Parkscheinautomaten an
Das Bild zeigt ein Gefahrenzeichen
Der Motorradfahrer, der sich vom Fahrbahnrand aus in den Verkehrsfluss einfügt, darf den Helm auch erst nach dem Manöver aufsetzen
In Gegenwart irgendeines Verkehrszeichens muss man langsamer fahren
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Kraftwagen mit einer Länge über 3,50 Meter
Das abgebildete Verkehrszeichen steht, wenn es einen gelben Hintergrund hat, bei Straßenbaustellen
Die Zusatztafel zeigt die Höhe einer Brücke an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass bis Neapel noch 190 Kilometer zurückzulegen sind
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man zweirädrige Kleinkrafträder überholen
Der Fahrer eines Kraftrades darf auf dem Gehsteig parken, auch wenn keine eigenen Parkflächen eingezeichnet sind