Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die abgebildete Tafel zeigt die fortlaufende Zahl einer gefährlichen Kurve an
Das abgebildete Verkehrszeichen gilt nicht für Taxis
Das Halten aufgrund der Erfordernisse des Fahrers darf maximal zehn Minuten dauern
Die in der Abbildung dargestellte Verkehrsinsel besteht aus weißen Schrägstrichen
Das Wenden ist in Kreuzungen oder in deren Nähe nicht erlaubt
Das abgebildete Verkehrszeichen kennzeichnet den Anfang des Bereichs, in welchem man parken kann
Das Parken ist in den festgelegten Zeiträumen in Bereichen, die für das Laden und Entladen von Gütern bestimmt sind, nur für kurze Zeit erlaubt
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fahren die Fahrzeuge in der dargestellten Kreuzung in folgender Reihenfolge durch: T, A, O
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen 300 Meter entfernten Parkplatz in Pfeilrichtung an
Ein Kraftdreirad ist ein Kraftfahrzeug
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet es, die angegebene Geschwindigkeit zu überschreiten
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrrädern
Die in der Abbildung dargestellten Tafeln stehen auf der Fahrbahn, um auf ein Hindernis hinzuweisen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Straßenabschnitt an, der bei starken Regenfällen überschwemmt werden könnte
Wenn ein defektes Fahrzeug mit Servolenkung abgeschleppt wird, kann es schwierig sein, das Lenkrad zu betätigen
Ein Verletzter im Schockzustand ist auf den Boden zu legen, nach Möglichkeit mit hoch gelagerten Beinen
Eine Ablenkung des Fahrers kann durch das Anzünden einer Zigarette bedingt sein
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine Gefahr hin, die bei starkem Seitenwind insbesondere zweirädrige Fahrzeuge betrifft
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist das Wenden erlaubt
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine nur den Taxis vorbehaltene Straße an
Die Rückstrahlweste beziehungsweise der Reflexgurt darf nur gelb sein
Das Parken ist in beleuchteten Tunnels erlaubt
Der Fahrer muss die Geschwindigkeit der Ladung des Fahrzeugs anpassen
Um die von den Fahrzeugen verursachte Luftverschmutzung zu verringern, muss man im Stehen oft Gas geben, damit der Motor warm bleibt und mehr Leistung hervorbringt
Um die in der Abbildung dargestellte Kreuzung zu überqueren, fahren die Fahrzeuge M und E gleichzeitig durch
Wenn man sich einer Kreuzung nähert, muss man sich darauf vorbereiten, die Vorfahrtsregeln zu beachten
Das Überholen in der Nähe von Krankenhäusern ist verboten
Die Ladung muss so auf den Kraftwagen verstaut sein, dass sie nicht herabfallen kann
Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung wird der Vertrag mit der Formel "bonus malus" vom Richter bestimmt
Die Leistung der vierrädrigen Leichtmotorfahrzeuge beträgt immer maximal 15 kW
Beim Überqueren der in der Abbildung dargestellten Kreuzung fährt das Fahrzeug D als Letztes durch
In der dargestellten Kreuzung fährt das Fahrzeug L als Erstes durch
Auf ein und derselben Fahrspur dürfen zwei Krafträder nebeneinander verkehren
Geländefahrzeuge weisen eine derartige Höhe auf, dass der Fahrer eine angemessene Sicht auf alle möglichen Hindernisse in Bodennähe hat (beispielsweise Kinder)
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt die vorgeschriebene Fahrtrichtung an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass man geradeaus weiterfahren muss, um nach Sora zu gelangen
Der Anhalteweg nimmt zu, wenn der Asphalt rau ist
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine gefährliche Rechtskurve an
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Gefahrenzeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man eine gefährliche Straßengabelung kreuzt