Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen steht vor dem STOP-Zeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Halten, erlaubt jedoch das Parken
In der in der Abbildung dargestellten Situation besetzt das Fahrzeug T als Erstes die Kreuzung, es muss aber in der Mitte derselben anhalten
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man langsamer fahren und bereit sein, falls erforderlich anzuhalten, um den überquerenden Radfahrern Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die einzig erlaubte Fahrtrichtung an
Bevor man beginnt, ein Kraftfahrzeug zu fahren, ist es angebracht, sowohl den Innen- als auch die Außenrückspiegel einzustellen
Wenn das Fahrzeug eine Kurve befährt, muss man die Geschwindigkeit erhöhen, um ein Überschlagen zu vermeiden
Wenn man am Steuer eines Fahrzeugs sitzt, braucht man in der Nähe einer Haltebucht für Schulbusse nicht langsamer zu fahren, wenn der Schulbus stillsteht
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in der Nähe einer Kreuzung vor einer Straßenbaustelle
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nur mit Mobiltelefonen mit Freisprechfunktion telefonieren darf
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Parken von Kleinkrafträdern und von Krafträdern
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in einem Bereich, wo Fahrräder nur an der Hand geführt werden dürfen
Das in der Abbildung dargestellte Lichtzeichen zeigt eine Ampel für Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs
Bei hohem Verkehrsaufkommen dürfen Motorradfahrer die Sonderspuren zum Überholen benutzen
Das abgebildete Verkehrszeichen hebt eine Vorschrift auf
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen muss das Fahrzeug L in der dargestellten Kreuzung auf die Durchfahrt der Fahrzeuge A und F warten
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man sich 500 Meter nach dem Abbiegen in Terni befindet
Auf Autobahnen dürfen Kleinkrafträder und Krafträder mit Hubraum bis 125 cm³ verkehren
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Verbotszeichen
An Kreuzungen ist das Überholen erlaubt, wenn man ein zweirädriges Fahrzeug ohne Motor überholt und dabei die für die entgegengesetzte Fahrtrichtung bestimmte Fahrbahnseite nicht besetzt
Die dargestellte Zusatztafel unter dem Zeichen PARKPLATZ zeigt an, dass alle Schwerfahrzeuge parken dürfen
Wenn man eine Kreuzung mit hoher Geschwindigkeit überquert, in der man Vorfahrt hat, trägt man bei einem Unfall keinerlei Verantwortung
Die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen beträgt für Personenkraftwagen mit Anhängerkarren bei Regen 120 km/h
Die Haftung ermöglicht die Bewegung des Fahrzeugs
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Anzahl der Parkbuchten an
Bei der Versicherung gegen Diebstahl oder Feuer kann die geschuldete Entschädigung nicht höher sein als der Wert, den das Fahrzeug zu jenem Zeitpunkt hatte, als es gestohlen wurde oder Feuer fing
Personenkraftwagen müssen der regelmäßigen technischen Überprüfung unterzogen werden
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet einem Fahrzeug den Verkehr mit einem Abstand von weniger als 70 Metern zum vorausfahrenden Fahrzeug
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, mit einer konstanten Geschwindigkeit von 30 km/h zu fahren
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf ein Fahrzeug mit einem Abstand von 80 Metern zum vorausfahrenden Fahrzeug fahren
Auf steilen Gefällen ist es Pflicht, die Geschwindigkeit anzupassen
Das Abschleppen eines defekten Fahrzeugs wegen drohenden Notfalls muss anhand einer soliden Verbindung erfolgen, auch wenn es nicht möglich ist, diese auf angemessene Weise zu kennzeichnen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die für den Verkehr verfügbaren Fahrspuren an
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Verbotszeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen gilt in geschlossenen Ortschaften von 8.00 bis 20.00 Uhr
Die in der Abbildung dargestellten unterbrochenen weißen Linien in der Kreuzung sind Leitlinien
Die Ladung muss so auf den Kraftwagen verstaut sein, dass sie hinten nicht um mehr als drei Zehntel der Länge des Fahrzeugs hinausragt
Ein Personenkraftwagen ist ein Kraftfahrzeug mit vier Rädern, welches für die Beförderung von höchstens neun Personen einschließlich des Fahrers bestimmt ist
Der Fahrer, der sich in den Verkehrsfluss einfügen will, muss die Lage, die Entfernung und die Richtung der anderen Verkehrsteilnehmer berücksichtigen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine gefährliche Rinne hin