Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Der Anhalteweg hängt von der Geschwindigkeit ab
Der Schriftzug SPIELPLATZ auf dem Straßenbelag ist vorschriftsgemäß in der Nähe von öffentlichen Parkanlagen vorzufinden
Das abgebildete Verkehrszeichen hebt eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf
Bevor man sich nach dem Überholen wieder in die rechte Fahrspur einordnet, muss man anhand der Rückspiegel die Position des überholten Fahrzeugs kontrollieren
Damit ein Kraftfahrzeug verkehren darf, muss es mit Kennzeichen versehen sein, um den Eigentümer desselben ermitteln zu können
In der dargestellten Kreuzung führt der Fahrer des Fahrzeugs R als Erster die Überquerung der Kreuzung zu Ende
Die Höchstgeschwindigkeit für ein Kraftrad beträgt in geschlossenen Ortschaften gewöhnlich 50 km/h
In der dargestellten Kreuzung hat der Fahrer des Fahrzeugs P Vorfahrt gegenüber allen Fahrzeugen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht entlang einer Autobahn
Das abgebildete Verkehrszeichen fordert auf, den Sicherheitsabstand zu verringern
Die dargestellte Zusatztafel fordert auf, bei Regen die Geschwindigkeit herabzusetzen, weil die Straße rutschig wird
Das abgebildete Verkehrszeichen kann ergänzt sein durch eine Tafel, welche die Entfernung zur Stelle anzeigt, wo das Gebot gilt
Wenn man die Fahrspur wechseln will, ist die Betätigung des Fahrtrichtungsanzeigers fakultativ, wenn die Linien unterbrochen sind
Ein Schockzustand äußert sich durch sehr blasse Haut, kalten Schweiß und schnellen Herzschlag
Die in der Abbildung dargestellte Ampel gestattet es den Fahrzeugen im Liniendienst für die Beförderung von Personen, weiterzufahren, wenn der weiße Balken unten leuchtet
Auf einer zweispurigen Gegenverkehrsfahrbahn, wie sie in der Abbildung dargestellt ist, müssen die Fahrzeuge in der rechten Fahrspur fahren und die linke nur zum Überholen benutzen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, von welcher Richtung der Wind kommt
An Kreuzungen ist das Überholen erlaubt, wenn es sich um eine Vorfahrtsstraße handelt und sofern sie zwei getrennte Fahrbahnen aufweist und die Fahrspuren durch die eigens vorgesehene Bodenmarkierung voneinander getrennt sind
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Straße mit einer Reihe von Kurven an
Der Fußgängerübergang ist kein Fahrbahnteil
Der in der Abbildung dargestellte Gegenstand ist eine auf der Straße angebrachte Vorrichtung zur Begrenzung der Geschwindigkeit
Wenn wegen einer Panne am Fahrzeug die Fahrbahn versperrt ist, ist der Fahrer, während er auf Hilfe wartet, nicht verpflichtet, das Fahrzeug zu verstellen, wenn der Verkehr gering ist
Wenn der Fahrer des in der Abbildung dargestellten Fahrzeugs S rückwärts fährt, um sich in den Verkehrsfluss einzufügen, muss er auf etwaige Fußgänger achten, welche hinten vorbeigehen könnten
Die in der Abbildung dargestellte unterbrochene weiße Linie darf überfahren werden
Das fixe gelbe Licht schreibt vor, vor der Kreuzung anzuhalten, wenn dies gefahrlos möglich ist
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Bereich an, der, falls nicht anders angezeigt, zum Parken ohne Zeitbegrenzung ausgestattet ist
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die einzig erlaubte Fahrtrichtung an
Die von den Fahrzeugen verursachte Luftverschmutzung trägt zum Smog, zum sauren Regen und zum Treibhauseffekt bei
In der in der Abbildung dargestellten Situation muss das Fahrzeug M auf die Durchfahrt des Fahrzeugs O warten
Der Fahrer eines Kraftfahrzeugs muss auch geringes seitliches Ausscheren seines Fahrzeugs vermeiden, insbesondere in Gegenwart von Radfahrern oder von Fahrern von Kleinkrafträdern, damit diese nicht zu Boden fallen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Haltebucht auf der linken Seite an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man zwischen den zwei zulässigen Fahrtrichtungen wählen kann
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Vorschriftszeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Kühlwagen
In der dargestellten Kreuzung fährt das Fahrzeug D vor dem Fahrzeug B durch
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet lediglich die Durchfahrt von Kraftfahrzeugen
Die Ladung darf nicht über die für die jeweilige Fahrzeugart festgelegten Umrisse herausragen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt, wenn es mit einem roten Querbalken durchgestrichen ist, das Ende der geschlossenen Ortschaft an
Das abgebildete Verkehrszeichen hebt sämtliche Verbote auf
Ein Fahrzeug, das die Absicht angezeigt hat, an den rechten Fahrbahnrand heranzufahren, darf man nicht überholen