Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man rechts nach San Giovanni einbiegt
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, müssen wir uns vergewissern, dass uns die aus der Gegenrichtung kommenden Fahrzeuge die Vorfahrt gewähren
In der dargestellten Kreuzung fährt das Fahrzeug B als Erstes durch
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt seitlich der Straße liegende Gebiete mit großer Brandgefahr an
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt die Durchfahrt von vierrädrigen Leichtmotorfahrzeugen
Das rote Ampellicht erlaubt das vorsichtige Abbiegen nach rechts, indem man den Fußgängern, die die Straße überqueren, den Vortritt gewährt
Die Höchstgeschwindigkeit für ein Kraftfahrzeug bis 3,5 Tonnen beträgt auf Autobahnen gewöhnlich 130 km/h
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man etwas weiter Fahrzeugen begegnen kann, die in die entgegengesetzte Richtung fahren
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man sich bei Regen die Möglichkeit einer Anstauung von Wasser in der Querrinne erwarten
Auf vereisten Straßenabschnitten ist es angebracht, an schattigen Stellen besonders vorsichtig zu fahren
Wenn man hinter einem Fahrzeug herfährt, das eine instabile Ladung befördert, muss man vorsichtig sein, insbesondere wenn dieses bremst oder abbiegt, weil die beförderten Güter herabfallen könnten
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nur nach links abbiegen kann
Auf Straßenabschnitten mit Glatteis ist es Pflicht, die Geschwindigkeit anzupassen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt an, dass man eine Straße untergeordneter Bedeutung links kreuzt
Der abgebildete Leitpfosten ist eine Zusatzeinrichtung
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Bussen
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, nur dann langsamer zu fahren und an der Zollstelle anzuhalten, wenn man Gegenstände oder Güter mit sich führt, die man melden muss
Die abgebildete Zusatztafel gibt die Zugangszeiten zum Friedhof an
Bei dichtem Nebel ist es angebracht, falls notwendig außerhalb der Fahrbahn anzuhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf Schleudergefahr durch heftigen Seitenwind hin
Fahrspuren können für bestimmte Fahrzeugarten gesperrt sein
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, die Geschwindigkeit der Beladung des Fahrzeugs anzupassen
Das abgebildete Verkehrszeichen kann zum Schutz gefährlicher Fußgängerübergänge aufgestellt werden
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von an der Hand geführten Fahrrädern
Der Fahrer muss in der Nähe eines den Taxis vorbehaltenen Parkplatzes langsamer fahren und gegebenenfalls anhalten, wenn Fußgänger die Straße ohne zu schauen überqueren
Der Fahrer muss eine schwangere Frau die Straße überqueren lassen, ohne sie zur Eile anzutreiben
Die in der Abbildung dargestellte Ampel für die grüne Welle zeigt die Höchstgeschwindigkeit für Personenkraftwagen, Krafträder und Lastkraftwagen an
Eine verkehrsberuhigte Zone ist ein Bereich, in welchem der Verkehr auf einige Fahrzeugarten beschränkt sein kann
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer in bewusstlosem Zustand ist, muss man ihm die Hände festhalten
Die in der Abbildung dargestellte Ampel ist eine Fußgängerampel
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet es den Gelenkfahrzeugen, zu überholen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass die rechte Fahrspur wegen Instandhaltungsarbeiten gesperrt ist
Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen beträgt für diejenigen, die den Führerschein seit weniger als 3 Jahren erlangt haben, 110 km/h
Es ist erlaubt, den Motor von vierrädrigen Leichtfahrzeugen auszutauschen, um die Höchstgeschwindigkeit auf über 45 km/h zu erhöhen
Die Geschwindigkeit ist der Getriebeart anzupassen
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Halten zum Ein- und Aussteigen
Das abgebildete Verkehrszeichen vor einer Kreuzung verbietet es, geradeaus weiterzufahren
Der einzuhaltende Sicherheitsabstand beträgt auf Freilandstraßen immer 70 Meter
Wenn wir nachts auf einer Freilandstraße ein Fahrzeug mit Fernlicht kreuzen, müssen wir mit Abblendlicht vorsichtig weiterfahren
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass eine Fahrzeugreparaturwerkstätte in der Nähe ist