Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
In der dargestellten Kreuzung fährt das Fahrzeug E vor dem Fahrzeug H durch
Das abgebildete Verkehrszeichen steht dort, wo die Straße bei Regen überschwemmt sein könnte
Beim Halten muss der Fahrer immer die geeigneten Maßnahmen treffen, um Unfälle zu vermeiden
Beim Fahren muss man eine Brille oder Kontaktlinsen tragen, aber nur wenn die Kurzsichtigkeit 6 Dioptrien übersteigt
Der Sicherheitsabstand muss höher sein, wenn man auf der Notspur fährt
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen muss das Fahrzeug B in der dargestellten Kreuzung auf die Durchfahrt des Fahrzeugs P warten
In Gegenwart der in der Abbildung dargestellten Markierung müssen die Fahrer auf möglicherweise nahende Züge achten
In der dargestellten Kreuzung fährt das Fahrzeug C als Letztes durch
Das abgebildete Zeichen ist hinten am Fahrzeug angebracht, um anzugeben, dass es einem Bürger der Europäischen Union gehört
Die in der Abbildung gezeigten Plaketten werden an Lastkraftwagen mit einem Gesamtgewicht bis zu 3,5 Tonnen angebracht
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Bahnübergang mit Schranken oder mit Halbschranken an
Die in der Abbildung dargestellte Ampel steht am Eingang zur U-Bahn
In der in der Abbildung dargestellten Situation fahren die Fahrzeuge B und C gleichzeitig als Erste durch
Wo das abgebildete Verkehrszeichen auf einer Gegenverkehrsstraße mit nur zwei Fahrspuren steht, muss man so nah wie möglich am rechten Fahrbahnrand fahren
Wenn die Fahrbahn von Radfahrern oder Fußgängern befahren wird, ist es beim Überholen ratsam, einen angemessenen seitlichen Sicherheitsabstand einzuhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf einen Straßenabschnitt hin, der von Vieh überquert werden könnte
Wenn sich ein verletzter Verkehrsteilnehmer Verbrennungen zugezogen hat, muss man die Brandwunden mit Alkohol desinfizieren
Der Sicherheitsabstand ist einzuhalten, um das Auffahren auf das vorausfahrende Fahrzeug zu vermeiden
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die für Fahrzeuge erlaubte Höchstgeschwindigkeit an
In der abgebildeten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: C, AP
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Nummer der Überführung an
Die in der Abbildung dargestellten unterbrochenen weißen Linien in der Kreuzung sind Leitlinien
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man in den Kurven halten
Mit einem Personenkraftwagen kann man maximal vier Personen befördern
Wenn wir zu einer Kreuzung kommen und bemerken, dass wir uns in der falschen Einreihungsspur befinden, müssen wir in die von den Verkehrszeichen angegebene Richtung fahren und entsprechend Vorfahrt gewähren
Die in der Abbildung dargestellten Richtungspfeile sind blau, um einen gebührenpflichtigen Parkplatz anzuzeigen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht neunzehn Kilometer vor der Carabinieridienststelle
In der dargestellten Kreuzung hat der Fahrer des Fahrzeugs D die Pflicht, allen Fahrzeugen Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die Straße bei starkem Regen überschwemmt sein könnte
Wenn bei der in der Abbildung dargestellten Ampel das grüne Licht leuchtet, darf man nach rechts abbiegen
In einer Einbahnstraße mit der in der Abbildung dargestellten Markierung darf man überholen, auch wenn man dazu die Mittellinie überfahren muss
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine Gefahr nach dem Rechtseinbiegen hin, weil Züge die Straße überqueren könnten
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man durch dauerndes Bremsen verlangsamen, um das Getriebe nicht zu beschädigen
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Gefahrenzeichen
Der Fahrer muss dem Fußgänger mit dem weißen oder weiß-roten Stock, der die Straße überquert, den Vortritt lassen, auch wenn er sich außerhalb des Zebrastreifens eines Fußgängerübergangs befindet
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Freilandstraßen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht auf der zweiten Bake mit roten Streifen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nicht geradeaus weiterfahren darf
Wenn wir in einer geschlossenen Ortschaft auf einen Umzug treffen, ist es notwendig, sich mit äußerster Vorsicht einen Weg zu bahnen, indem man den Umzug unterbricht
Das Warndreieck muss auf der vom stehenden Fahrzeug oder von der herabgefallenen Ladung versperrten Fahrspur aufgestellt werden