Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es einem Fahrrad, diese Straße zu befahren
Das abgebildete Verkehrszeichen kann zusammen mit einer Tafel vorkommen, welche die Entfernung zur Stelle angibt, wo neue Fahrspuren dazukommen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man bis zur Ausfahrt aus der geschlossenen Ortschaft Vorfahrt hat
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine obligatorische Umleitung an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man die Autobahn Nr. 472 befahren muss, um nach Mailand zu gelangen
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt nur Fahrzeugen von Invaliden das Parken
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man Fahrzeuge, die langsamer fahren, um die Fußgänger überqueren zu lassen, nicht überholen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt ein Durchfahrtsverbot für Kraftwagen an
Die mit dem Verkehrsunfall zusammenhängende strafrechtliche Verantwortung ist ausgeschlossen, wenn Schadenersatz geleistet wurde
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man dahinter in der Regel rechts Vorfahrt gewähren muss
Auf Fahrbahnen, auf Rampen und auf Abzweigen von Autobahnen und erstrangigen Freilandstraßen ist es verboten, die Fahrbahn oder einen Teil davon entgegen der zulässigen Fahrtrichtung zu befahren
Der Fahrer, der sich in den Verkehrsfluss einfügen will, muss den Fahrtrichtungsanzeiger betätigen, um mit ausreichender Vorankündigung die Absicht anzuzeigen, das entsprechende Manöver durchzuführen
Auf einer zweispurigen Gegenverkehrsfahrbahn, wie sie in der Abbildung dargestellt ist, muss man sich, wenn man andere Fahrzeuge kreuzt, so nah wie möglich am rechten Fahrbahnrand halten
Das abgebildete Verkehrszeichen gilt in geschlossenen Ortschaften nur von 8.00 bis 20.00 Uhr
Die in der Abbildung dargestellten Lichtzeichen sind Ampeln für Schienenfahrzeuge (Straßenbahnen, Züge)
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man eine zum Ein- und Aussteigen in der Mitte der Straße stehende Straßenbahn nur dann rechts überholen, wenn eine eigens vorgesehene Schutzinsel vorhanden ist
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man nur dann langsamer fahren, wenn Kinder auf dem Zebrastreifen überqueren
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine große Neigungsänderung der Straße an
Es ist verboten, Fahrzeuge zu überholen, die wegen des stockenden Verkehrs langsam fahren, wenn man dazu auf die für die Gegenfahrtrichtung bestimmte Seite gelangen muss
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Richtung zu einer Erste-Hilfe-Stelle an
Wenn man auf das abgebildete Verkehrszeichen trifft, muss man anhalten und dann nach 320 Metern nochmals stehen bleiben
In der dargestellten Kreuzung räumen die Fahrzeuge die Kreuzung in folgender Reihenfolge: A, H, C, E, V
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist keine besondere Vorsicht geboten, da man Vorfahrt hat
Für das in Pfeilrichtung fahrende Fahrzeug befindet sich die in der Abbildung dargestellte durchgehende Sperrlinie vor einer Kreuzung
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man zweirädrige Kleinkrafträder überholen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt eines Lastkraftwagens
Beim Fahren muss man ab einer halben Stunde nach Sonnenuntergang bis zu einer halben Stunde vor Sonnenaufgang eine Brille oder Kontaktlinsen tragen
Außerhalb der geschlossenen Ortschaften muss der Fahrer, wenn es nicht möglich ist, außerhalb der Fahrbahn zu halten, das Fahrzeug so nah wie möglich an den rechten Fahrbahnrand bringen
Das abgebildete Symbol steht auf einer rot leuchtenden Kontrolllampe
In der Nähe eines Fußgängerübergangs muss der Fahrer beachten, dass der Fußgänger beim Überqueren der Straße unsicher werden und plötzlich zurückkehren könnte
Wenn eine schwangere Frau die Fahrbahn überquert, soll man sich ihr mit dem Fahrzeug nicht zu sehr nähern, damit sie nicht erschreckt
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fahren die Fahrzeuge in der dargestellten Kreuzung in folgender Reihenfolge durch: T, A, O
Wenn bei der in der Abbildung dargestellten Ampel das grüne Licht leuchtet, darf man geradeaus weiterfahren, man muss aber den Fußgängern den Vortritt gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die empfohlene Geschwindigkeit an
Das Halten während der Nachtstunden ist auf jeden Fall verboten
Bevor man damit beginnt, ein Rad zu wechseln, muss man die Feststellbremse betätigen und den ersten Gang oder den Rückgang einlegen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, sich vor dem Überqueren zu vergewissern, dass weder von rechts noch von links Züge nahen
In der dargestellten Kreuzung führt der Fahrer des Fahrzeugs N als Letzter die Überquerung der Kreuzung zu Ende
Die in der Abbildung dargestellten roten Blinklichter zeigen an, dass das grüne Licht bald aufleuchtet
In der in der Abbildung dargestellten Situation fährt das Fahrzeug P unmittelbar nach dem Fahrzeug T durch