Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
In der dargestellten Kreuzung muss der Fahrer des Fahrzeugs E dem Fahrzeug L Vorfahrt gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an einer Straße ohne Vorfahrtsrecht
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Kleinkrafträdern
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Straßenbahnlinie an, die den Raum für den Fahrzeugverkehr einschränkt
Damit ein Kraftfahrzeug verkehren darf, muss es mit dem Fahrzeugschein versehen sein
Der abgebildete Leitkegel zeigt ein Hindernis außerhalb der Fahrbahn an
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, rechts an einem Hindernis vorbeizufahren
Das abgebildete Verkehrszeichen hebt das vorher auferlegte Überholverbot auf
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Umleitung wegen einer Baustelle an
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, den von links kommenden Fahrzeugen Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Fahrbahnen mit Einbahnverkehr
Wenn man am Steuer eines Fahrzeugs sitzt, muss man in der Nähe einer Haltebucht für Schulbusse langsamer fahren, insbesondere wenn der Schulbus da ist
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet nur die Durchfahrt von Fahrzeugen für die Beförderung von Gütern mit einem Gewicht über 7 Tonnen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Pflicht an, geradeaus weiterzufahren
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in der Regel 150 Meter vor der Kreuzung
Die Kontrolllampe für die Feststellbremse ist rot
Die abgebildeten Tafeln weisen, wenn sie zwei Streifen aufweisen, auf einen Bahnübergang mit nur zwei Gleisen hin
Das Überholen ist verboten, wenn das zu überholende Fahrzeug angehalten hat, um auch außerhalb der Fußgängerübergänge Fußgängern den Vortritt zu geben
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, bei Regen den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug zu verringern
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Krafträdern
Die in der Abbildung dargestellten Richtungspfeile befinden sich innerhalb der Fahrspuren vor einer Kreuzung
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Grenze zwischen Italien und einem europäischen Staat an
Das abgebildete Verkehrszeichen bedingt, dass auf den Straßen, die man kreuzt, das Zeichen VORFAHRT GEWÄHREN oder STOP steht
Der Sicherheitsabstand wird beeinflusst von den Abmessungen des vorausfahrenden Fahrzeugs
Wenn man die Fahrspur wechseln will, muss man mit dem Fahrtrichtungsanzeiger rechtzeitig auf das Manöver hinweisen
Das Abblendlicht ist Pflicht, wenn man einen Polizeiwagen überholt
Auf einer zweispurigen Gegenverkehrsfahrbahn, wie sie in der Abbildung dargestellt ist, müssen die Fahrzeuge in der rechten Fahrspur fahren und die linke nur zum Überholen benutzen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine für die Zufahrt zum Flughafen vorgesehene Fahrspur an
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Überholen
An Kreuzungen oder in deren Nähe braucht man nicht langsamer zu fahren, wenn die Ampel gelb blinkt
In der dargestellten Kreuzung fährt das Fahrzeug H nach den Fahrzeugen A, E, V durch
In einem Fahrzeug mit montiertem "Sparrad" (Reserverad geringerer Größe) darf man keine Fahrgäste befördern
Der Motorradfahrer, der sich vom Fahrbahnrand aus in den Verkehrsfluss einfügt, darf den Helm auch erst nach dem Manöver aufsetzen
Die dargestellte Zusatztafel zeigt an, dass die Arbeiten zur Erneuerung der Bodenmarkierung durchgeführt werden
In einer Einbahnstraße mit der in der Abbildung dargestellten Markierung darf man immer in parallelen Reihen fahren
Auf Rast- und Parkplätzen an Autobahnen sowie in jedem anderen zur Autobahn gehörenden Bereich ist es nur dann möglich, eine Handelstätigkeit auszuüben, wenn dies von der Körperschaft, der die Straße gehört, genehmigt ist
An der Hinterseite des vierrädrigen Leichtmotorfahrzeuges muss eine Plakette angebracht werden, die anzeigt, dass die Höchstgeschwindigkeit 80 km/h beträgt
Der Nachweis über die Pflichtversicherung muss immer an Bord des Fahrzeugs mitgeführt werden
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Kreuzung mehrerer Straßen an, in der die Fahrtrichtung durch Pfeile angegeben ist
Auf Landesstraßen muss man langsamer fahren