Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Wenn der Polizist seitlich steht und die Arme so ausstreckt, wie es in der Abbildung dargestellt ist, muss man geradeaus weiterfahren
Der Fahrer, der überholen will, muss sich vergewissern, dass die Sichtverhältnisse das Manöver zulassen
Die seitliche Aufstellung des Polizisten mit den Armen wie in der Abbildung dargestellt entspricht dem roten Licht der Ampel
Auf Beschleunigungsspuren ist das Halten erlaubt, wenn es für eine ganz kurze Zeit ist
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, beginnt der Gegenverkehr
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fährt in der dargestellten Kreuzung das Fahrzeug D als Erstes durch
Das in der Abbildung dargestellte Zeichen erlaubt nur Autobussen die Durchfahrt
Unfälle können im Zusammenhang mit der Straßenbeschaffenheit dadurch verursacht werden, dass der Verkehr durch eine Ampel geregelt wird
Zum Parken muss der Fahrer den Personenkraftwagen im Leerlauf abstellen
Die in der Abbildung dargestellte Markierung weist auf eine von der Gemeindepolizei geregelte Kreuzung in der Nähe hin
Das zusammen mit der Tafel (B) aufgestellte Zeichen (A) kündigt einen Straßenabschnitt an, der möglicherweise vereist ist
Die dargestellte Zusatztafel zeigt die Möglichkeit an, auf regen Verkehr mit Fahrzeugkolonnen zu treffen
Die Ladung muss so auf den Kraftwagen verstaut sein, dass sie vorne nicht um mehr als drei Zehntel der Länge des Fahrzeugs hinausragt
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt im ersten Feld oben die Höchstgeschwindigkeit in geschlossenen Ortschaften an
Wenn das vorausfahrende Fahrzeug an einer Kreuzung im Ort beim Freizeichen nicht sofort losfährt, ist es angebracht, fest zu hupen, um den Fahrer zum Weiterfahren aufzufordern
Das abgebildete Verkehrszeichen steht nicht mehr als 25 Meter vor der Kreuzung
Wenn die Gültigkeit der Kfz-Haftpflichtversicherung abgelaufen ist, muss das Fahrzeug einer technischen Abnahme unterzogen werden, bevor es wieder in den Verkehr gebracht werden darf
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man die Geschwindigkeit herabsetzen
In einer Gegenverkehrsstraße mit der in der Abbildung dargestellten Markierung dient die linke Fahrspur außerhalb der geschlossenen Ortschaften zum Halten im Notfall
In der dargestellten Kreuzung muss der Fahrer des Fahrzeugs B dem Fahrzeug N Vorfahrt gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt ein besonders gefährliches Gefälle an
Die Höchstgeschwindigkeit für alle Fahrzeuge beträgt in geschlossenen Ortschaften 60 km/h
Die dargestellte Zusatztafel zeigt an, dass man den Sicherheitsabstand verringern soll
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Einbahnstraße an
Es ist erlaubt, die Straßenbeschilderung zu verstellen, nachdem die Polizei verständigt wurde
Das abgebildete Verkehrszeichen steht am Ende einer Staatsstraße
In der dargestellten Kreuzung braucht das Fahrzeug H keinem Fahrzeug Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Krankenhausbereich an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt das Ende eines den Kindern vorbehaltenen Weges an
Die Fahrtauglichkeit kann beeinträchtigt sein, wenn man Antidepressiva zu sich nimmt
Das abgebildete Verkehrszeichen steht 150 Meter vor einem Fußgängerübergang
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man sich auf jeden Fall so nah wie möglich an den rechten Fahrbahnrand halten muss
Das ABS fördert das Blockieren der Räder
Auf rutschigen Straßen voll durchbremsen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf Splitt auf der Fahrbahn hin
Wenn man in einer geschlossenen Ortschaft einen Ball auf die Fahrbahn rollen sieht, muss man langsamer fahren, um bei Bedarf anhalten zu können
Auf Straßen mit vier getrennten Fahrbahnen sind die mittleren nur für das Überholen bestimmt
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Halten
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nur geradeaus weiterfahren darf
In der dargestellten Kreuzung besetzt das Fahrzeug N die Kreuzung als Letztes