Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von an der Hand geführten Fahrrädern
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an erstrangigen Freilandstraßen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass man sowohl rechts als auch links an einer Verkehrsinsel vorbeifahren darf
Wenn eine schwangere Frau die Fahrbahn überquert, ist zu berücksichtigen, dass sie schnelleren Schrittes geht und daher rascher überquert
In der in der Abbildung dargestellten Situation muss das Fahrzeug A, wenn es sich in die Mitte der Kreuzung begibt, den Fahrzeugen T und M Vorfahrt gewähren
Die abgebildete Zusatztafel schreibt vor, den Lastkraftwagen Vorfahrt zu gewähren
Die mit dem Verkehrsunfall zusammenhängende strafrechtliche Verantwortung entsteht, wenn jemand schwer verletzt wurde
Das abgebildete Verkehrszeichen verpflichtet die Fahrzeuge, mit einem Abstand von weniger als 70 Metern zum vorausfahrenden Fahrzeug zu fahren
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man so nah wie möglich an der weißen Linie fahren, die die Fahrtrichtungen voneinander trennt
Die Verzögerungsspur dient dazu, in eine Haltebucht hineinzufahren
Auf einer Freilandfahrbahn der dargestellten Art darf man immer in parallelen Reihen fahren
Anhänger sind mit einem Schalldämpfer ausgestattet
Das in Pfeilrichtung fahrende Fahrzeug kann am abfallenden Straßenabschnitt einer Kuppe auf die in der Abbildung dargestellte unterbrochene Linie treffen
Der Fahrer muss die Geschwindigkeit so anpassen, dass der Verkehr nicht gestört wird
Auf vereisten Straßenabschnitten ist es angebracht, sich vom Gegenverkehr fernzuhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine gefährliche Doppelkurve an, von denen die erste eine Linkskurve ist
Die in der Abbildung dargestellte unterbrochene weiße Linie unterteilt die Fahrbahn in zwei Fahrspuren
Der Fahrer muss die Geschwindigkeit dem Zustand der Straße anpassen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet Wendemanöver
Wechselverkehrszeichen liefern Hinweise auf Gefahren, können aber keine präskriptive Funktion haben (Gebot, Verbot)
Es ist nicht zu empfehlen, Gegenstände unter dem Fahrersitz zu verstauen, weil diese während der Fahrt verrutschen und die Bewegungen des Fahrers beeinträchtigen könnten
Die dargestellte Zusatztafel zeigt an, dass man bei Regen auf Schlamm auf der Straße treffen kann
Der Sicherheitsabstand hängt auch von der Anzahl der Fahrspuren der Straße ab
Der Schriftzug TAXI in gelber Farbe auf dem Straßenbelag zeigt vorschriftsgemäß Parkplätze für Taxis im Dienst an
Die Ladung muss in den Fahrzeugen so untergebracht sein, dass die Beleuchtungs- und Lichtsignalvorrichtungen sowie die Kennzeichen und die mit dem Arm gemachten Zeichen nicht verdeckt werden
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet allen Lastkraftwagen den Verkehr auf der linken Fahrspur
Ein Wohnwagen ist kein Anhänger
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die Pflicht an, geradeaus weiterzufahren
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer eine starke äußere Blutung hat, braucht man nur diese zu behandeln
Das abgebildete Verkehrszeichen steht vor jeder Fahrbahnverengung
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist das Überholen der Straßenbahn nur rechts erlaubt
Das abgebildete Verkehrszeichen steht bei einer Erste-Hilfe-Stelle
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Kreuzung an, an welcher der Fahrer Vorfahrt gegenüber den von rechts kommenden Fahrzeugen hat
Die korrekte Benutzung der Straße beinhaltet, dass man die Kreuzung rasch räumt, wenn an der Ampel das gelbe Licht aufleuchtet
In der dargestellten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: R, T, A
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die mittlere Fahrspur gesperrt ist
Wenn man auf dem Dach des Polizeiwagens eine Anzeige mit der Leuchtschrift "UNFALL" sieht, bedeutet dies, dass der betreffende Bereich besonders unfallgefährdet ist
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt Straßenarbeiten an
Die Kontrolllampe für das Fernlicht ist rot
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Ampel mit drei Leuchtfeldern nach 320 Metern an