Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die Verkehrsinsel ist ein zum Parken der Fahrzeuge bestimmter Bereich
Fahrspuren können für bestimmte Fahrzeugarten gesperrt sein
In der Nähe eines Fußgängerübergangs muss der Fahrer beachten, dass die Reaktionen der Kinder, die überqueren, unvorhersehbar sind und daher Gefahren entstehen können
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Gebotszeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen gefährlichen Straßenabschnitt an
Das abgebildete Verkehrszeichen gibt die Neigung eines Anstiegs an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass eine Einbahnfahrbahn zu einer Gegenverkehrsfahrbahn wird
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Ampel mit senkrecht angeordneten Lichtern an
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen den Fahrzeugen der Flugwaffe vorbehaltenen Bereich an
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt die Zufahrt zur Anlegestelle von Fähren an
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt von Lastkraftwagen verboten, wenn im Fahrzeugschein ein Gesamtgewicht über 6,5 Tonnen angegeben ist
Das abgebildete Verkehrszeichen kann ergänzt sein durch eine Tafel, welche das Ziehen eines Anhängers mit einem Gewicht erlaubt, das den auf der Tafel angegebenen Wert nicht übersteigt
Das abgebildete Verkehrszeichen gilt in geschlossenen Ortschaften von 8.00 bis 20.00 Uhr
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet es dem Fahrzeug, die Fahrt zeitweilig zu unterbrechen
Das abgebildete Verkehrszeichen gilt nicht für Autobusse
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass an den angegebenen Tagen und zu den angegebenen Uhrzeiten das Parken von Reinigungsfahrzeugen verboten ist
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Vorbeifahren an beiden Seiten des Hindernisses
Das abgebildete Verkehrszeichen mit einer Zusatztafel zeigt die Entfernung an, in welcher sich ein Reifendienst zur Kettenmontage befindet
In Gegenwart der in der Abbildung dargestellten Leitlinien muss das Fahrzeug B nach rechts abbiegen
Die in der Abbildung dargestellte rechte Fahrspur ist langsamen Fahrzeugen vorbehalten
Auf dem Straßenbelag können vorschriftsgemäß Schriftzüge vorzufinden sein, mit welchen man Radrennfahrer anspornen will
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Rechtsabbiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Kraftfahrzeugwerkstätte an
Der abgebildete Leitkegel wird verwendet, um einen reservierten Parkplatz anzuzeigen
Die abgebildeten Leitpfosten sind Zusatzeinrichtungen
Der abgebildete Leitpfosten steht in der Nähe eines Fußgängerübergangs
Die dargestellte Zusatztafel zeigt die Verladung von Personenkraftwagen auf Güterzügen an
Die Höchstgeschwindigkeit auf zweitrangigen Freilandstraßen beträgt für Krafträder 70 km/h
Ab einer halben Stunde vor Sonnenuntergang bis zu einer halben Stunde nach Sonnenaufgang muss man langsamer fahren und bei Bedarf anhalten
Oberleitungsbusse müssen in der Regel so nah wie möglich am linken Fahrbahnrand fahren
Die in der Abbildung dargestellte Kreuzung darf in folgender Reihenfolge überquert werden: Fahrzeug L, Fahrzeug C, Fahrzeug H
In der abgebildeten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: C, A, H, D
In der dargestellten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: B, T, S
In den Bereichen, in welchen die Parkplätze durch Bodenmarkierung abgegrenzt sind, muss der Fahrer das Fahrzeug immer innerhalb eines der vorgesehenen Plätze abstellen, ohne die angrenzenden Plätze zu besetzen
Das Parken auf Gehsteigen ist nur dann erlaubt, wenn es nicht lange dauert
Die Rückstrahlweste beziehungsweise der Reflexgurt darf nur gelb sein
Auf schneebedeckten Straßen muss man Winterreifen auf allen vier Rädern oder Schneeketten auf den Antriebsrädern haben
Der Konsum von Heroin oder von Kokain kann die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen
Um den Lärm zu verringern ist es notwendig, den abgenutzten Schalldämpfer durch einen neuen zu ersetzen, der für den jeweiligen Fahrzeugtyp zugelassen ist
Wenn in einem "Tubeless"-Reifen ein Nagel steckt, muss man diesen sofort herausziehen, um zu vermeiden, dass der Reifen platzt