Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen steilen Anstieg an
Wenn man einen Tunnel befährt, muss man sich im Falle eines Brandes an die mündlichen Anweisungen des Dienstpersonals oder der Feuerwehr halten, um zu vermeiden, in die falsche Richtung zu gehen
Die dargestellte Zusatztafel fordert auf, bei Regen die Geschwindigkeit herabzusetzen, weil die Straße rutschig wird
Die abgebildeten Leitpfosten befinden sich vor einem Fußgängerübergang
Der Fahrer eines Kraftfahrzeugs, der sich vom Fahrbahnrand aus in den Verkehrsfluss einfügt, muss den Sicherheitsgurt anlegen, es sei denn, dass er davon freigestellt ist
Das Mindestausmaß der Haftungshöchstgrenze der Kfz-Haftpflichtversicherung wird gesetzlich festgelegt
Die dargestellte Zusatztafel zeigt einen Straßenabschnitt mit möglicher Staubwolkenbildung an
Ab einer halben Stunde vor Sonnenuntergang bis zu einer halben Stunde nach Sonnenaufgang muss man langsamer fahren und bei Bedarf anhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Parkplatz für Personenkraftwagen an
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer in bewusstlosem Zustand ist, muss man ihm die Hände festhalten
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fahren die Fahrzeuge in der dargestellten Kreuzung in folgender Reihenfolge durch: L, E, N, R
Ein Gelenkfahrzeug ist nicht als Anhänger eingestuft
Das abgebildete Verkehrszeichen steht am Anfang eines den Fahrrädern vorbehaltenen Weges, der an einem Fußgängerweg entlangführt
Die in der Abbildung dargestellte Ampel für die grüne Welle zeigt die Entfernung von den Autobahnmautstellen an
Um den von Kraftfahrzeugen verursachten Lärm zu verringern, ist es notwendig, prüfen zu lassen, ob die Bremsen quietschen, und sie gegebenenfalls austauschen
Der Anhalteweg nimmt zu, wenn die Straße mit Schlamm bedeckt ist
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen rutschigen Fahrbahnabschnitt an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt den Fahrern auf dem Weg zum Fremdenverkehrsort an, dass sie sich auf der mittleren Fahrspur einreihen sollen
Ein langgezogener Pfiff des Verkehrspolizisten zeigt an, dass man anhalten muss, wenn man die Kreuzung noch nicht besetzt hat
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt den Fahrern vor, laut Pfeilrichtung zu verkehren
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es, auch mit einer Geschwindigkeit unter 50 km/h zu fahren
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die Straße nach Bari unterbrochen ist
Die in der Abbildung dargestellten Richtungspfeile schreiben bei durchgehenden Fahrspurlinien vor, in die angezeigte Richtung zu fahren
Bei dichtem Nebel ist es angebracht, den linken Fahrtrichtungsanzeiger eingeschaltet zu lassen
Die in der Abbildung dargestellte Ampel gilt für alle zweirädrigen Fahrzeuge
Das abgebildete Verkehrszeichen fordert auf, die Geschwindigkeit herabzusetzen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Kraftwagen mit einer Länge über 3,50 Meter
Das Parken in weniger als 15 Metern Entfernung vom Zeichen, das die Haltestelle von Autobussen, Oberleitungsbussen und Schienenfahrzeugen kennzeichnet, wenn die Haltestelle nicht abgegrenzt ist, hat unter anderem den Abzug von Führerscheinpunkten zur Folge
Das abgebildete Verkehrszeichen steht am Anfang einer Einbahnstraße
Außerhalb der geschlossenen Ortschaften hat der Fahrer beim Halten die Pflicht, das Fahrzeug außerhalb der Fahrbahn zu bringen, gegebenenfalls auf einen Fahrradweg
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass andere Vorfahrtsregeln gelten als an den vorhergehenden Kreuzungen
Die in der Abbildung dargestellte durchgehende Querlinie steht an der Ausfahrt eines Privatgrundstückes
Wenn in einer geschlossenen Ortschaft ein Fußgänger außerhalb des Fußgängerübergangs kein Anzeichen gibt, dass er uns die Vorfahrt lässt, ist es notwendig, weiterzufahren, ohne sich um ihn zu kümmern, weil man Vorfahrt hat
Wenn man sich einem Bahnübergang mit leuchtendem rotem Licht und noch nicht heruntergefahrener Halbschranke nähert, kann man die Gleise überqueren, wenn keine weiteren Fahrzeuge warten
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Parken zu bestimmten Zeiten und verbietet es zu anderen
Der Fahrer des zu überholenden Fahrzeugs hat die Pflicht, die eigene Geschwindigkeit immer herabzusetzen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt eines Kraftfahrzeuges, welches eine Anhängerkarre zieht, erlaubt
Man muss langsamer fahren und bei Bedarf anhalten, wenn die Fußgänger auf der Fahrbahn Zeichen von Unsicherheit geben
Die in der Abbildung dargestellte Ampel erlaubt das Weiterfahren nur in Richtung des grünen Pfeils
Das Halten in Tankstellen sowie in einem Abstand von bis zu 5 Metern vor und hinter denselben ist während der Öffnungszeiten derselben verboten