Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die Kennzeichen der Fahrzeuge dürfen nicht schmutzig sein
Um unangenehme Geräusche zu vermeiden, darf man nicht umsonst wiederholt Gas geben, wenn das Fahrzeug steht
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt den Verkehr von Personenkraftwagen auf beiden Fahrspuren
Das abgebildete Symbol zeigt an, dass die Nebelrückstrahler eingeschaltet sind
Die in der Abbildung dargestellte durchgehende weiße Sperrlinie erlaubt auf Gegenverkehrsstraßen das Wenden
Die Haftung wirkt dem Rutschen gegen die Windrichtung entgegen
Der Fahrer muss davon ausgehen, dass ein blinder Fußgänger mit dem weißen Stock, der die Straße außerhalb des Zebrastreifens überquert, rasch und ohne Zögern geht
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es angebracht, die Geschwindigkeit herabzusetzen, um etwaige auf die Fahrbahn gefallene Steine zu meiden
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine Kreuzung im Ort hin
Wenn man in einer geschlossenen Ortschaft einen Ball auf die Fahrbahn rollen sieht, muss man sofort die Geschwindigkeit herabsetzen
Das ABS verhindert die Änderung der Fahrtrichtung während des Bremsmanövers
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet Hupsignale
Als Personenkraftwagen bezeichnet man ein gepanzertes und eigens für die Beförderung von Wertgegenständen ausgestattetes Fahrzeug
Das abgebildete Verkehrszeichen verpflichtet nur dann anzuhalten, wenn man andere Fahrzeuge kreuzt
Wo die Fahrbahnbegrenzung durchgehend ist, darf man nicht wenden
Auf zweispurigen Gegenverkehrsfahrbahnen darf man in der Nähe einer Kuppe gleich hinter einem vorausfahrenden Fahrzeug überholen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt den Anfang eines Fußgängerweges an
Wenn ein defektes Fahrzeug mit Servolenkung abgeschleppt wird, kann es schwierig sein, das Lenkrad zu betätigen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass der Verkehr von Radfahrern und Fußgängern nicht mehr erlaubt ist
Wenn man ein Fahrzeug mit Anhänger fährt, muss man beim Rechtsabbiegen besonders darauf achten, mit dem Hinterrad nicht auf den Gehsteig zu gelangen
Das abgebildete Symbol steht auf dem Abblendlichtschalter
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine lange Gerade rechts hin
Das abgebildete Verkehrszeichen kann vor einem Bahnübergang mit Halbschranken stehen
Die in der Abbildung dargestellten Richtungspfeile sind auf Autobahnen blau
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, das Lenkrad fest zu halten, um einem möglichen Schleudern entgegenzuwirken
Das abgebildete Verkehrszeichen verpflichtet das vorausfahrende Fahrzeug, mindestens 70 Meter vom nachfolgenden Fahrzeug entfernt zu bleiben
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Gebotszeichen
Das abgebildete Verkehrszeichen muss durch das Geschwindigkeitsbegrenzungsschild ergänzt sein
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass seit Anfang der Autobahn 55 Kilometer zurückgelegt worden sind
Der abgebildete Leitkegel trennt die Fahrbahn vom Fahrradweg
Der Sicherheitsabstand wird beeinflusst von der vom Fahrzeug beförderten Ladung
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in der Nähe einer Straßensperre
In der abgebildeten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: F, R, D
Das Halten im Notfall ist eine verkehrsbedingte Unterbrechung der Fahrt
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Autobahnmautstelle an, bei der es Pflicht ist, anzuhalten
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen muss das Fahrzeug N in der dargestellten Kreuzung auf die Durchfahrt des Fahrzeugs E warten
Das abgebildete Verkehrszeichen steht nur an erstrangigen Freilandstraßen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man sich so verhalten, dass man die Radfahrer nicht gefährdet oder behindert
Gegenüber alten Leuten ist erhöhte Vorsicht geboten
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass bis zur Abzweigung nach Piacenza noch 54 Kilometer zurückzulegen sind