Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die von den Kraftfahrzeugen verursachte Luftverschmutzung kann abnehmen, wenn man immer mit einem niedrigen Gang fährt
Das abgebildete Verkehrszeichen folgt außerhalb der geschlossenen Ortschaften auf das entsprechende Ankündigungszeichen
Der Schriftzug P L auf dem Straßenbelag mit einem Andreaskreuz zeigt vorschriftsgemäß einen Bahnübergang an
Um die von den Fahrzeugen verursachte Luftverschmutzung zu verringern, muss man kurz beschleunigen, bevor man das Kupplungspedal drückt, um zu schalten
Wenn Kinder an der Ampel stehen, muss man Vorsicht walten lassen, weil sie vom Gehsteig heruntersteigen und die Fahrbahn betreten könnten, wenn die Ampel für sie noch auf rot steht
In Fahrzeugen, welche mit einem ausschaltbaren Airbag ausgestattet sind, muss man den Airbag deaktivieren, bevor man auf dem Vordersitz einen Kindersitz (mit der Rückenlehne zur Windschutzscheibe) verwendet
Der Reifendruck muss geprüft werden, wenn der Reifen kalt ist
Das abgebildete Verkehrszeichen verlangt, dass die Geschwindigkeit herabgesetzt wird und dass ruckartige Manöver vermieden werden
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Parken von Erste-Hilfe-Fahrzeugen
In der dargestellten Kreuzung muss das Fahrzeug T auf die Durchfahrt der Fahrzeuge R und A warten
Um die in der Abbildung dargestellte Kreuzung zu überqueren, fährt das Fahrzeug C nach dem Fahrzeug E durch
Die abgebildete Tafel zeigt die Beförderung von Gefahrgut an
Das abgebildete Verkehrszeichen verpflichtet, rechts zu parken
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, anzuhalten und Vorfahrt zu gewähren, bevor man die Kreuzung befährt
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die empfohlene Geschwindigkeit an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass bis zur Ausfahrtmautstelle bei Piacenza noch 4 Kilometer zurückzulegen sind
Um den Verkehr nicht zu gefährden oder zu behindern, ist es notwendig, nicht nur die Verkehrsvorschriften zu befolgen, sondern auch mit gesundem Menschenverstand zu fahren
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt mehrere aufeinanderfolgende Kurven an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass wir in der Nähe einer Kreuzung sind
Die mit dem Verkehrsunfall zusammenhängende strafrechtliche Verantwortung ist ausgeschlossen, wenn das Versicherungsunternehmen eingreift und einen angemessenen Betrag zahlt
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es, mit einer Geschwindigkeit von 25 km/h zu fahren
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor anzuhalten, weil die Durchfahrt verboten ist
Wenn man eine Kreuzung mit hoher Geschwindigkeit überquert, in der man Vorfahrt hat, trägt man bei einem Unfall keinerlei Verantwortung
Bei der Einfahrt in eine geschlossene Ortschaft muss man sich weiterhin auf das Fahren konzentrieren, auch wenn die Ablenkungsursachen zunehmen könnten
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine große Neigungsänderung der Straße an
Wenn die Fußgänger auf der Fahrbahn nicht rasch zur Seite treten, muss man langsamer fahren und bei Bedarf anhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt den Fahrzeuge an, auf welchen Fahrspuren sie fahren sollen
In der Nähe einer Haltebucht für Schulbusse kann es vorkommen, dass Kinder aus dem Autobus steigen, ohne auf die nahenden Fahrzeuge zu achten
Die dargestellte Zusatztafel kann unter einem Verbotszeichen angebracht sein
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Ampelanlage mit waagrecht angeordneten Lichtern an
Wenn das vorausfahrende Fahrzeug an einer Kreuzung im Ort beim Freizeichen nicht sofort losfährt, ist es angebracht, nicht zu hupen, um nicht bei den anderen Kraftfahrern intolerantes Verhalten zu provozieren
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen den Ärzten vorbehaltenen Parkplatz an
Wenn es sich beim vorausfahrenden Fahrzeug um einen Lastkraftwagen handelt, muss man den Sicherheitsabstand verringern, weil schwere Fahrzeuge einen viel längeren Bremsweg als andere Fahrzeuge aufweisen
Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf allen Autobahnen beträgt 150 km/h
Das in der Abbildung dargestellte gelbe Blinklicht des Typs B zeigt an, dass die Fahrzeuge beim Rechtsabbiegen den Fußgängern den Vortritt gewähren müssen
Das abgebildete Verkehrszeichen an einem Platz schreibt vor, laut Pfeilrichtung zu verkehren
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer Gliedmaßenbrüche erlitten hat (Arme, Beine), darf man die gebrochenen Gliedmaßen nicht bewegen
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen braucht das Fahrzeug C in der dargestellten Kreuzung keinem Fahrzeug Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Verbotszeichen
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist größte Vorsicht geboten