Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Gebotszeichen
Zwecks höherer Sicherheit darf man ausschließlich Reifen verwenden, deren Abmessungen der Fahrzeugzulassung entsprechen
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es einem Fahrrad, diese Straße zu befahren
In der dargestellten Kreuzung braucht das Fahrzeug A keinem Fahrzeug Vorfahrt zu gewähren
Nach einem Unfall ist das Risiko, dass ein Brand ausbricht, höher, wenn das Fahrzeug mit einem Trägheitsschalter ausgestattet ist, das die Kraftstoffzufuhr zum Motor blockiert
Das abgebildete Verkehrszeichen steht nur am Ende des Fahrradweges
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt ein Durchgangsverbot für Fußgänger an
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Fußgängerunterführung an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an der Autobahneinfahrt
Das abgebildete Verkehrszeichen wird verwendet, um die Benutzung der Fahrspuren anzuzeigen
Es ist verboten, in Wohnzonen zu parken
Vor Ampeln und in deren Nähe ist das Halten verboten, wenn sie dadurch verdeckt werden
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt als zulässige Fahrtrichtungen rechts und links an
Der Fahrer, der überholen will, hat die Pflicht, die Hupe zu betätigen
Wechselverkehrszeichen liefern Hinweise auf Gefahren, können aber keine präskriptive Funktion haben (Gebot, Verbot)
Der Fahrer muss das Fahrzeug in Sichtweite und gefahrlos zum Stehen bringen können
Wenn bei der in der Abbildung dargestellten Ampel das grüne Licht leuchtet, muss man geradeaus weiterfahren
Wenn eine Kreuzung mittels Kreisverkehr geregelt ist, dürfen die auf der Kreisfahrbahn fahrenden Fahrzeuge sowohl rechts als auch links überholen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man nach der ersten Querstraße nach rechts nach Forlì einbiegt
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt das Verbot an, auf dieser Straße weiterzufahren
Der Fahrer eines Fahrzeugs muss die Verkehrsbeamten nur dann beachten, wenn sie Uniform tragen
Die dargestellte Zusatztafel schreibt vor, 380 Meter geradeaus weiterzufahren
Auf Fußgängerübergängen ist das Halten erlaubt, um einen Fahrgast aussteigen zu lassen
Auf der Notspur (Spur A) dürfen nur Rettungsfahrzeuge im Einsatz verkehren
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt einer 3,50 Meter hohen landwirtschaftlichen Maschine erlaubt
Wo das abgebildete Verkehrszeichen auf einer Einbahnstraße steht, muss man so nah wie möglich am rechten Fahrbahnrand fahren
Wenn Kinder an der Ampel stehen, muss man Vorsicht walten lassen, weil sie vom Gehsteig heruntersteigen und die Fahrbahn betreten könnten, wenn die Ampel für sie noch auf rot steht
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Krafträdern, auch wenn sie von Hand geschoben werden
Aquaplaning erhöht die Haftung zwischen Reifen und Asphalt
Die Grundstückseinfahrt ist ein Verkehrszeichen, das den Kreisverkehr auf einem Platz vorschreibt
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an einer Strecke mit Verkehrsverbot für Personenkraftwagen und Krafträder
Wenn wir zu einer Kreuzung kommen und bemerken, dass wir uns in der falschen Einreihungsspur befinden, dürfen wir nicht abrupt anhalten, um Auffahrunfälle und Verkehrschaos zu vermeiden
Eine Ablenkung des Fahrers ist nicht durch die Verwendung des Mobiltelefons bedingt
Die dargestellte Zusatztafel zeigt einen bei Regen gefährlichen Straßenabschnitt an
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es, mit maximal jener Höchstgeschwindigkeit zu fahren, die für diese Straße gilt
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet Lastkraftwagen
Die mit dem Verkehrsunfall zusammenhängende zivilrechtliche Verantwortung beschränkt sich auf den Schadenersatz bei Sachschäden
Wenn ein defektes Fahrzeug mit allen vier Rädern am Boden abgeschleppt wird, muss man den vierten Gang einlegen
Um die in der Abbildung dargestellte Kreuzung zu überqueren, muss das Fahrzeug E den Fahrzeugen R und L Vorfahrt gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, dass man auf Fahrzeuge achten muss, die Explosivstoff befördern