Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen steht am Ende der den Lasttieren und den Reittieren vorbehaltenen Strecke
Eine Fahrspur kann für das normale Fahren der Fahrzeuge bestimmt sein
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es einem Kraftrad, einen Autobus zu überholen
Das Überholen ist bei schlechter Sicht erlaubt, sofern man während des Manövers blinkt
Das Halten aufgrund der Erfordernisse des Fahrers darf maximal zehn Minuten dauern
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fahren die Fahrzeuge in der dargestellten Kreuzung in folgender Reihenfolge durch: D, B, N, P
Die dargestellte Zusatztafel fordert auf, die Geschwindigkeit wegen der Gegenwart von Schneeräummaschinen im Einsatz herabzusetzen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine nicht asphaltierte Straße an
Für den Fahrer, der Anzeichen von Müdigkeit verspürt, ist es angebracht, so nah wie möglich hinter dem vorausfahrenden Fahrzeug hinterherzufahren
Wenn man eine Kreuzung mit hoher Geschwindigkeit überquert, in der man Vorfahrt hat, kann bei einem Unfall ein Mitverschulden nicht ausgeschlossen werden
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrzeugen ohne Motor
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, die Geschwindigkeit herabzusetzen und zu berücksichtigen, dass der Sicherheitsabstand bei Glatteis zunimmt
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man auf der linken Seite der Straße halten darf
Oberleitungsbusse müssen in der Regel so nah wie möglich am linken Fahrbahnrand fahren
Die Feuerversicherungspolicen decken in der Regel nur die Schäden durch vorsätzlichen Brand, nicht hingegen jene durch unbeabsichtigten Brand
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine Straße hin, die den in der Abbildung dargestellten Fahrzeugarten vorbehalten ist
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt auch von Autobussen mit einem Gesamtgewicht unter 3,5 Tonnen
Die erstrangigen Freilandstraßen sind mit Beschleunigungsspuren für die Auffahrt versehen
Außerhalb der geschlossenen Ortschaften und auf innerörtlichen Durchzugsstraßen ist das Parken in der Nähe von Kuppen verboten
Um ein Fahrzeug zu verschrotten oder abzuwracken, darf man es ausschließlich beim Vertragshändler des Herstellers abgeben
Der Gehsteig ist ein Straßenteil, der auch für den Verkehr von Fahrrädern bestimmt ist
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt den Fahrern vor, laut Pfeilrichtung zu verkehren
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass die Straße nur frei ist für Fahrzeuge mit neuen Reifen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Parken, erlaubt jedoch das Halten
In der abgebildeten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: S und D gleichzeitig, B, L
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an Ortsstraßen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Parkplatz an und kann durch eine Tafel ergänzt sein, welche die Fahrzeugarten angibt, denen er vorbehalten ist
In der in der Abbildung dargestellten Situation fahren die Fahrzeuge B und C gleichzeitig als Erste durch
Auf Straßen mit zwei Fahrspuren und Gegenverkehr, wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es angebracht, auf die aus der Gegenrichtung kommenden Fahrzeuge besonders aufzupassen
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt nur mit Schneeketten oder Winterreifen versehenen Fahrzeugen die Durchfahrt
Das abgebildete Verkehrszeichen lässt das Rechtsabbiegen nicht zu
Um die von den Fahrzeugen verursachte Luftverschmutzung zu verringern, muss man den Motor mit der maximalen Drehzahl laufen lassen
In der dargestellten Kreuzung muss das Fahrzeug D dem Fahrzeug P Vorfahrt gewähren
In der dargestellten Kreuzung hat der Fahrer des Fahrzeugs B während des gesamten Abbiegemöglichkeit rechts alles frei
Die in der Abbildung dargestellten roten Blinklichter zeigen eine obligatorische Autobahnausfahrt an
Einen Verletzten im Schockzustand soll man zum gehen bringen, damit der Blutkreislauf wieder in Gang kommt
Wenn wir in einer geschlossenen Ortschaft auf einen Umzug treffen ist es angebracht, in eine Seitenstraße einzubiegen, sofern dieses Manöver korrekt durchgeführt werden kann
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt sowohl in geschlossenen Ortschaften als auch außerhalb eine Straßenbahnlinie ohne Ampelregelung an
Wohnwagen (Wohnanhänger) sind Anhänger, die ausschließlich für die Beförderung von Freizeit- und Sportgeräten bestimmt sind
Der Fußgängerübergang ist ein Fahrbahnteil, auf welchem der Fahrzeugverkehr verboten ist