Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, rechts vorbeizufahren
Kleinkrafträder sind nicht als Krafträder anzusehen
Alle Fahrgäste der Kraftfahrzeuge müssen so Platz nehmen, dass der Fahrer in seiner Beweglichkeit nicht eingeschränkt wird und dass seine Sicht nicht beeinträchtigt wird
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, den aus der Gegenrichtung kommenden Fahrzeugen Vorfahrt zu gewähren
Die abgebildete Zusatztafel kann zusammen mit einem Gebotszeichen vorkommen
Die Beschleunigungsspur dient dazu, aus einer Haltebucht herauszufahren
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt die vorgeschriebene Fahrtrichtung an
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Parken, erlaubt jedoch das Halten
Landwirtschaftliche Maschinen dürfen nicht auf der Autobahn verkehren
Ein Schockzustand stellt keine Gefahr für die Gesundheit dar
Bei der Einfahrt in eine geschlossene Ortschaft muss man sich weiterhin auf das Fahren konzentrieren, auch wenn die Ablenkungsursachen zunehmen könnten
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt von Personenkraftwagen erlaubt, die einen Bootsanhänger ziehen
Die Haftung nimmt zu, wenn der Asphalt mit Schlamm bedeckt ist
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, mit einer Geschwindigkeit von mindestens 30 km/h zu fahren
Die Kennzeichen der Fahrzeuge dürfen nicht schmutzig sein
Wenn man sich einer Kreuzung nähert, muss man sich rechtzeitig in die Fahrspur begeben, die für die beabsichtigte Richtung bestimmt ist
Ein langgezogener Pfiff des Verkehrspolizisten verpflichtet die Fahrer, die die Kreuzung besetzen, diese sofort zu räumen und gegebenenfalls gleich danach anzuhalten
Die in der Abbildung dargestellte unterbrochene weiße Randlinie trennt die Fahrbahn von einer Haltebucht
Wenn in einer geschlossenen Ortschaft ein Fußgänger außerhalb des Fußgängerübergangs kein Anzeichen gibt, dass er uns die Vorfahrt lässt, ist es angebracht, während der Nachtstunden mit Fernlicht zu fahren, damit er auf uns aufmerksam wird
Auf den seitlichen Fahrbahnen der dargestellten Straße ist in der Regel das Wenden erlaubt
Der Fußgängerübergang ist ein Fahrbahnteil, auf welchem die Fahrzeuge den Fußgängern, die auf den eigens vorgesehenen Streifen überqueren, den Vortritt gewähren müssen
Wenn man am Steuer eines Fahrzeugs sitzt, muss man in der Nähe einer Haltebucht für Schulbusse auf die Kinder aufpassen, die begonnen haben könnten, vom Autobus verdeckt die Fahrbahn zu überqueren
In der dargestellten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: T, L und A, schließlich C
Der Fahrer muss beschleunigen, um die Fahrbahn rasch frei zu lassen, wenn ein blinder Fußgänger mit dem weißen Stock die Straße ohne Blindenhund überquert
Die abgebildete Zusatztafel unter einem Verkehrszeichen begrenzt die Gültigkeit desselben auf Werktage und auf die angeführte Zeitspanne
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, an der Kreuzung anzuhalten und sowohl rechts als auch links Vorfahrt zu gewähren
Nach dem abgebildeten Verkehrszeichen ist das DOPPELTE ANDREASKREUZ angebracht, wenn es sich um eine mehrgleisige Eisenbahnlinie handelt
Der "Garantiefonds für Straßenverkehrsopfer" ist ein Preis für Fahrer, die noch nie einen Unfall verursacht haben
Beim Aufstellen des Warndreiecks ist die Verwendung der Rückstrahlweste oder des Reflexgurts fakultativ
An Kreuzungen oder in deren Nähe darf man nicht im Zickzack fahren, auch wenn die Einreihungsspuren nur durch unterbrochene Linien begrenzt sind
Bei hohem Verkehrsaufkommen dürfen Krafträder auf den Notspuren verkehren
Die dargestellte Zusatztafel zeigt einen Straßenabschnitt an, auf welchem Nebel vorkommen könnte
Wenn sich Fahrzeugschlangen bilden, müssen die Fußgängerübergänge und die Radfahrerüberwege freigehalten werden
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass nicht weit entfernt die Möglichkeit zum Tanken besteht
Der abgebildete Leitpfosten steht am Rand von Einbahntunnels
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass es unmöglich ist, links einzubiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen empfiehlt den angeführten Fahrzeugarten, nach rechts abzubiegen
Ein Fahrer, der Radfahrer oder Fußgänger überholen will, welche die Fahrbahn befahren, muss seitlich einen Abstand von mindestens 2 Metern einhalten
Damit ein Kraftfahrzeug verkehren darf, muss es mit einem Warndreieck ausgestattet sein
Der Sicherheitsabstand muss erhöht werden, wenn das vorausfahrende Fahrzeug eine instabile, aus dem Fahrzeug hinausragende Ladung befördert