Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt den Anfang einer Straße an, auf welcher die Fahrzeuge Vorfahrt haben
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Sackgasse an, weshalb man wenden muss
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, an der Kreuzung anzuhalten
Beim Überqueren der in der Abbildung dargestellten Kreuzung fahren die Fahrzeuge D und L gleichzeitig vor dem Fahrzeug A durch
Auf Fahrbahnen, auf Rampen und auf Abzweigen von Autobahnen darf man bei Unwohlsein eines Fahrgastes auf der Notspur halten
In der Nähe von Kreuzungen ist es Pflicht, die Geschwindigkeit anzupassen
Der Fahrer, der überholen will, muss etwaige aus der Gegenrichtung kommende Fahrzeuge berücksichtigen
Das abgebildete Zeichen ist hinten am Fahrzeug angebracht, um anzugeben, dass es einem Bürger der Europäischen Union gehört
Das abgebildete Verkehrszeichen wird in der Regel an besonders gefährlichen Kreuzungen eingesetzt
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt den Anfang eines ansteigenden Straßenabschnittes nach Montecompatri an
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt die Pflicht für die auf dem Verkehrszeichen abgebildeten Fahrzeuge an, abzubiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, in Verengungen den aus der Gegenrichtung kommenden Fahrzeugen Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Kleinkrafträdern
Der Fahrer eines Kraftrades darf auf dem Gehsteig parken, auch wenn keine eigenen Parkflächen eingezeichnet sind
Die korrekte Benutzung der Straße beinhaltet, dass die Verhaltensregeln und die allgemeinen Vorsichtsmaßregeln eingehalten werden
Das abgebildete Verkehrszeichen gibt die Neigung eines Anstiegs an
Bevor man beginnt, ein Kraftfahrzeug zu fahren, muss man sich vergewissern, dass die Sicherheitsgurte mit einem Gurtvorstraffer versehen sind
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fahren in der dargestellten Kreuzung die Fahrzeuge A und C nach dem Fahrzeug R durch
Die mit dem Verkehrsunfall zusammenhängende zivilrechtliche Verantwortung geht zu Lasten des Fahrzeugeigentümers und des Fahrers
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Kraftfahrzeugen
Wenn das Fahrzeug mit Front- und Seitenairbags ausgestattet ist, braucht man sich nicht anzuschnallen
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es nur, geradeaus weiterzufahren oder nach rechts abzubiegen
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer in bewusstlosem Zustand ist, muss man ihm den Kopf verbinden
Die in der Abbildung dargestellten Ampeln regeln die Überquerung eines Bahnüberganges
In der dargestellten Kreuzung muss sich der Fahrer des Fahrzeugs B in die Mitte der Kreuzung begeben und dann auf die Durchfahrt des Fahrzeugs N warten
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt das Ende des Hupverbotes an
In der dargestellten Kreuzung muss das Fahrzeug N dem Fahrzeug R Vorfahrt gewähren
Der Fahrer muss einem blinden Fußgänger, der die Straße außerhalb des Zebrastreifens überquert, nur dann den Vortritt lassen, wenn dieser einen weiß-roten Stock hat;
Wer Fahrspur wechseln will, braucht den Fahrtrichtungsanzeiger nicht zu betätigen, wenn die Straße frei ist
Der abgebildete Leitpfosten steht am Fahrbahnrand an Bergstraßen, auf denen es öfters schneit
Es ist angebracht, dass der Fahrer eines auf der rechten Seite einer Ortsstraße geparkten Kraftfahrzeuges den Fahrgast, der die rechte Wagentür öffnet, daran erinnert, auf die vorbeigehenden Fußgänger zu achten
Vierrädrige Kraftfahrzeuge sind Kraftfahrzeuge mit vier Rädern
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in der Nähe einer Autobushaltestelle
Wenn man überholt wird, während ein Fahrzeug in Gegenrichtung herangefahren kommt, hat man die Pflicht, die aktuelle Geschwindigkeit beizubehalten
Die dargestellte Straße besteht aus drei Fahrspuren
Der Fußgängerübergang ist ein Fahrbahnteil, auf welchem das Halten, jedoch nicht das Parken von Fahrzeugen erlaubt ist
Auf Fahrbahnen, Rampen, Abzweigen, auf Rast- und Parkplätzen sowie in jedem anderen zur Autobahn gehörenden Bereich ist es verboten, per Anhalter zu fahren oder Anhalter mitzunehmen
Das runde gelbe Blinklicht kann vor einer beweglichen Brücke stehen
Die maximale Anzahl der Plätze eines Personenkraftwagens ist im Fahrzeugschein angegeben
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen muss das Fahrzeug A in der dargestellten Kreuzung dem Fahrzeug S Vorfahrt gewähren