Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Auf öffentlichen Straßen ist es verboten, ein Kraftfahrzeug zu verwenden, wenn die Garantie abgelaufen ist
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Parkplatz an und kann durch eine Tafel ergänzt sein, welche die verfügbare Fläche angibt
Das abgebildete Verkehrszeichen hebt das Überholverbot nur zwischen Personenkraftwagen auf 0
Einem verletzten Verkehrsteilnehmer Hilfe zu leisten ist keine gesetzliche, sondern nur eine moralische Pflicht
Der Fahrer eines Fahrzeugs muss auch bei Verkehrsverzögerungen geduldig und tolerant bleiben
An unbeschrankten Bahnübergängen oder in deren Nähe ist das Überholen erlaubt, wenn der Verkehr durch Ampeln geregelt ist
In der dargestellten Kreuzung muss das Fahrzeug C dem Fahrzeug A Vorfahrt gewähren
In der abgebildeten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: R, B, D, T
Bei dichtem Nebel ist es angebracht, falls notwendig außerhalb der Fahrbahn anzuhalten
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Parkplatz an und kann durch eine Tafel ergänzt sein, welche die Anordnung der Fahrzeuge vorschreibt
Wenn der Fahrer einen Autofahrer auf der Autobahn stehen sieht, dessen Fahrzeug eine Panne hat, muss er diesen bis zur nächsten Tankstelle mitnehmen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Apotheke an
Ein niedriger Haftungskoeffizient macht das abrupte Bremsen gefährlich
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man eine zum Ein- und Aussteigen stehende Straßenbahn rechts überholen, wenn keine Schutzinsel vorhanden ist
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fahren die Fahrzeuge in der dargestellten Kreuzung in folgender Reihenfolge durch: P, B, N, D
Zweirädrige Kleinkrafträder dürfen keinen Verbrennungsmotor mit einem Hubraum über 50 cm³ haben
Der Sicherheitsabstand muss nur von vierrädrigen Leichtmotorfahrzeugen eingehalten werden
Der abgebildete Leitpfosten wird eingesetzt, um die Sicht in den Kurven zu verbessern
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man an den Gleisen oder in deren Nähe nicht parken oder halten
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt ein Durchfahrtsverbot für Autobusse an
Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung wird der Vertrag mit der Formel "bonus malus" automatisch annulliert, wenn man mehr als zwei Unfälle verursacht
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man auf Straßen mit nur zwei Fahrspuren und Gegenverkehr so nah wie möglich am rechten Fahrbahnrand fahren
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine gesperrte Straße an
Wenn man eine Kurve mit hoher Geschwindigkeit durchfährt, erhöht das Quietschen der Reifen den Fahrzeuglärm
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, die Geschwindigkeit den Sichtverhältnissen und dem Kurvenradius anzupassen
Das abgebildete Verkehrszeichen ist ein Hinweisschild
Das abgebildete Verkehrszeichen kennzeichnet den Anfang des Bereichs, in welchem man parken kann
Das in der Abbildung dargestellte Lichtzeichen weist auf eine Schule hin
In der dargestellten Kreuzung dürfen die Fahrzeuge T und B gleichzeitig durchfahren
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt von Fahrzeugen mit "Sparrad" (Notrad) nicht erlaubt
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, die Geschwindigkeit herabzusetzen, um eine übermäßige Beanspruchung der Aufhängung und Schäden an derselben zu vermeiden
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass es nicht möglich ist, auf dieser Straße weiterzufahren
Die abgebildete Tafel zeigt einen Kreisverkehrsbereich an
Der Fahrer muss die Geschwindigkeit der Ladung des Fahrzeugs anpassen
Die Anordnung der Reifen darf nie geändert werden, damit sich diese besser anpassen
Das abgebildete Verkehrszeichen steht in der Nähe einer Erste-Hilfe-Stelle
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt ein unbefestigtes Bankett an
Die Kontrolllampe für die Fahrtrichtungsanzeiger ist rot
Das abgebildete Verkehrszeichen steht am Ende des Gehweges entlang des Fahrradweges
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer in bewusstlosem Zustand ist, muss man ihm die Hände festhalten