Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Wenn der Fahrer des in der Abbildung dargestellten Fahrzeugs S rückwärts fährt, um sich in den Verkehrsfluss einzufügen, muss er während des ganzen Manövers hupen
Die abgebildete Zusatztafel unter einem Verkehrszeichen begrenzt die Gültigkeit desselben auf Werktage und auf die angeführte Zeitspanne
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen darf das Fahrzeug B die dargestellte Kreuzung nach der Überquerung durch alle anderen Fahrzeuge besetzen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen rutschigen Straßenabschnitt an
Das Parken ist erlaubt in den Bereichen, die für das Halten oder das Parken von Fahrzeugen für den Transport von Invaliden bestimmt sind, sofern es nicht lange dauert
Die dargestellte Zusatztafel (A) zeigt an, dass man zurückfahren muss
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die linke Fahrspur für Lastkraftwagen verboten ist, die ein Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen überschreiten
Der Fußgängerübergang ist ein für den Durchgang der überquerenden Fußgänger bestimmter Fahrbahnteil
Das Halten auf den Gleisen von Eisenbahn- oder Straßenbahnlinien oder in einer solchen Nähe zu diesen, dass die Fahrt der Schienenfahrzeuge behindert wird, ist verboten
Bei der in der Abbildung dargestellten Ampel darf man durchfahren, auch wenn das rote Licht leuchtet, sofern keine Fahrzeuge aus den anderen Richtungen kommen
An der Hinterseite von Autobussen muss eine Plakette angebracht werden, welche die erlaubte Mindestgeschwindigkeit anzeigt
Wenn wegen einer Panne am Fahrzeug die Fahrbahn versperrt ist, ist der Fahrer, während er auf Hilfe wartet, nicht verpflichtet, das Fahrzeug zu verstellen, wenn der Verkehr gering ist
Es ist verboten, da es den Verkehr gefährdet oder behindert, die Fahrtrichtung zu ändern, ohne frühzeitig darauf hinzuweisen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass Lastkraftwagen nur die rechte Fahrspur befahren dürfen
In den Fußgängerzonen dürfen vierrädrige Leichtmotorfahrzeuge verkehren, sofern sie die Geschwindigkeit von 50 km/h nicht überschreiten
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist die Durchfahrt von Lastkraftwagen erlaubt
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss der Fahrer den Fußgängern, die auf dem Zebrastreifen überqueren, den Vortritt gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine allein dem Kraftfahrzeugverkehr vorbehaltene Straße an
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen aufgrund einer Querrinne gefährlichen Straßenabschnitt an
Die in der Abbildung dargestellte Vorrichtung ist eine Bremsschwelle
Die Haftungshöchstgrenze der Kfz-Haftpflichtversicherung kann auf Wunsch des Kunden durch Zahlung eines höheren Geldbetrages (Versicherungsprämie) erhöht werden
Bevor der Fahrer aus dem geparkten Fahrzeug steigt, muss er auf allen abfallenden, nicht jedoch auf ansteigenden Straßen, die Feststellbremse betätigen
Wenn der Verkehr in den Einreihungsspuren verläuft, ist es möglich, dass man in der rechten Fahrspur mit einer höheren Geschwindigkeit fährt als in der linken
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt ein Parkverbot für Fahrzeuge für den Transport von Invaliden an und gibt den nächsten Parkplatz an
An einem Bahnübergang können Beschleunigungsspuren vorkommen
Die Verzögerungsspur erleichtert das Ausfahren der Fahrzeuge aus der Autobahn
Auf Freilandstraßen steht das abgebildete Verkehrszeichen in der Regel 150 Meter vor dem Übergang
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt ein Parkverbot für Wohnwagen und Campingfahrzeuge an
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt den baldigen Anfang einer den langsamen Fahrzeugen vorbehaltene Zusatzfahrspur an
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Fahrzeugen, die Kraftstoff befördern
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass man nur auf einer Fahrspur fahren darf
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die vorgeschriebene Fahrtrichtung - links an
Das Entsorgen der organischen Abfälle und des Abwassers von Campingfahrzeugen muss in den eigens vorgesehenen Entsorgungsanlagen erfolgen
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer in bewusstlosem Zustand ist, muss man ihn zum Sprechen und zum Gehen auffordern, um ihn wach zu halten
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt für jede Ortschaft die Nummer der Straße an, die man befahren muss
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt, wenn es mit einem roten Querbalken durchgestrichen ist, das Ende seiner Gültigkeit an
Die Beschleunigungsspur dient dazu, in eine Raststätte hineinzufahren
In den zum Parken vorgesehenen Bereichen, muss der Fahrer das Fahrzeug auf die von der Beschilderung angegebene Weise abstellen
Die in der Abbildung dargestellte schwarz-gelbe Markierung ist am senkrechten Teil des Gehsteigrandes angebracht
Wer Fahrspur wechseln will, muss auf jeden Fall rechtzeitig mit der Hupe oder dem Signalhorn auf das Manöver hinweisen