Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Die beachtlichen Leistungs- und Gewichtsunterschiede zwischen den einzelnen Personenkraftwagen erhöhen die Verkehrssicherheit
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es nicht Pflicht, den Fußgängern, die auf dem Zebrastreifen überqueren, den Vortritt zu gewähren
"Tubeless"-Reifen können nur mit eigens vorgesehenen Sprühdosen repariert werden, die ein spezielles Dichtmittel enthalten, welches das Einstichloch von innen versiegelt
Wer strafrechtlich und zivilrechtlich für einen Verkehrsunfall verantwortlich ist, darf keine Fahrzeuge der entsprechenden Kategorie mehr fahren, sondern nur noch solche einer niedrigeren Kategorie
Anhänger oder Sattelanhänger sind Fahrzeuge ohne Motor, die gezogen werden müssen
Gegenüber Radfahrern und Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit ist erhöhte Vorsicht geboten
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen muss in der dargestellten Kreuzung das Fahrzeug A auf die Durchfahrt der Fahrzeuge S und E warten
Auf zweispurigen Gegenverkehrsfahrbahnen darf man in der Nähe einer Kuppe sehr langsame Fahrzeuge überholen
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet die Durchfahrt von Lastzügen und Sattelzügen
Auf Fahrbahnen, auf Rampen und auf Abzweigen von Autobahnen darf das Halten im Notfall nicht die unbedingt notwendige Zeit überschreiten, wobei es bis zu 24 Stunden dauern darf
Die dargestellte Zusatztafel zeigt an, dass das Zeichen, mit welchem sie zusammenhängt, an Feiertagen gilt
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, mit Schneeketten oder Winterreifen zu fahren
Die zusammen mit einem Verkehrszeichen oberhalb der Fahrbahn angebrachte abgebildete Zusatztafel zeigt an, auf welche Fahrspur sich das Zeichen bezieht
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die einzig erlaubte Fahrtrichtung an
Wenn ein Anhänger vom Zugfahrzeug abgehängt ist, muss er eine Versicherung haben, die auch statische Risiken (im Stillstand) abdeckt
Die in der Abbildung dargestellte Markierung zeigt eine Haltestelle von Autobussen im öffentlichen Liniendienst an
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es einem Fahrzeug, das mit einer Geschwindigkeit von 80 km/h fährt, auf der linken Fahrspur zu bleiben
Der einzuhaltende Sicherheitsabstand hängt auch von der Art des Kraftstoffes ab, mit dem das Fahrzeug betrieben wird
Die in der Abbildung dargestellten Ampeln erlauben es, wenn sie nicht in Funktion sind, mit besonderer Vorsicht durchzufahren
In der dargestellten Kreuzung braucht das Fahrzeug A keinem Fahrzeug Vorfahrt zu gewähren
Wenn man am Steuer eines Fahrzeugs sitzt, muss man in der Nähe einer Haltebucht für Schulbusse langsamer fahren, insbesondere wenn der Schulbus da ist
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man nur dann langsamer fahren, wenn Kinder auf dem Zebrastreifen überqueren
Wenn man einen Leichtanhänger zieht, ist zu beachten, dass die Kippkraft des Windes höher ist
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt das Verbot an, nach rechts oder nach links abzubiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt die Kreuzung mit einer weniger wichtigen Straße an
Das abgebildete Verkehrszeichen muss, um gültig zu sein, die Angabe der Körperschaft enthalten, welche die Genehmigung erteilt hat, sowie die Nummer der Genehmigung und das Jahr der Erteilung
Man muss die Geschwindigkeit dem Instandhaltungszustand und der Sauberkeit der Straße anpassen
Es ist immer erlaubt, in parallelen Reihen zu fahren, wenn die Gegenverkehrsfahrbahn mindestens zwei Fahrspuren pro Fahrtrichtung aufweist, wie jene, die in der Abbildung dargestellt ist
Die Pflichtversicherung deckt die Schäden an beförderten Dritten, wenn das Fahrzeug für die Beförderung von Personen zugelassen ist
In der dargestellten Kreuzung fährt der Fahrer des Fahrzeugs D als Dritter durch
Das Bild zeigt ein Gefahrenzeichen
Der Fußgängerübergang ist ein Straßenteil, welcher durch einen gelben Streifen von der Fahrbahn getrennt ist
Auf Autobahnen und erstrangigen Freilandstraßen ist der Verkehr von Fußgängern und Tieren auch auf Rast- und Parkplätzen verboten
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass man zwischen den zwei zulässigen Fahrtrichtungen wählen kann
Die in der Abbildung dargestellte Fahrspur B erlaubt es dem Fahrer, geradeaus weiterzufahren oder nach links abzubiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt das Vorfahrtsrecht bei wechselndem Einbahnverkehr an
Die Verzögerungsspur erleichtert das Ausfahren der Fahrzeuge aus der Autobahn
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Kreuzung an, auf welcher die allgemeine Regel gilt, dass man rechts Vorfahrt gewähren muss
In der Nähe einer Kreuzung, wie sie in der Abbildung dargestellt ist, darf man bis zur Haltelinie immer Fahrspur wechseln
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Fußgängerunterführung an