Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Zum Parken muss der Fahrer das Fahrzeug mit abgestelltem Motor stehen lassen
Um weniger Kraftstoff zu verbrauchen ist es angebracht, das Gepäck auf dem Fahrzeugdach zu verstauen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt die einzig erlaubte Fahrtrichtung an
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fährt in der dargestellten Kreuzung das Fahrzeug D nach dem Fahrzeug R durch
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine gefährliche Rechtskurve an
Das abgebildete Verkehrszeichen steht an einem Fahrradweg entlang des Gehsteiges
Die Kippkraft in der Kurve sinkt bei steigender Geschwindigkeit
In einer mittels Kreisverkehr geregelten Kreuzung können die einfahrenden Fahrzeuge die Pflicht haben, Vorfahrt zu gewähren
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine gefährliche Linkskurve hin
Die Fahrtauglichkeit kann beeinträchtigt sein, wenn man Antidepressiva zu sich nimmt
Die abgebildete Zusatztafel unter dem Zeichen PARKVERBOT zeigt an, dass das Parken nur zu bestimmten Zeiten an den angegebenen Tagen verboten ist
Das Fahren eines Geländewagens (SUV) ist in geschlossenen Ortschaften besonders angebracht
Der in einen Verkehrsunfall verwickelte Fahrer muss vermeiden, dass die Spuren verwischt werden, wen der Unfallhergang rekonstruiert werden muss
Wenn alte Leute die Fahrbahn überqueren, muss man aufblenden und hupen, damit sie schneller überqueren
Wenn ein verletzter Verkehrsteilnehmer eine blutende Wunde hat darf man diese nicht abdecken, um eine spontane Blutgerinnung zu erleichtern
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Straßenabschnitt an, auf welchem die Bodenhaftung des Fahrzeugs nachlassen kann
Der Anhalteweg hängt von der Abnutzung der Reifen ab
Wenn man nachts außerhalb der Fahrbahn parkt, ist es Pflicht, das Abblendlicht eingeschaltet zu lassen
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt sowohl in geschlossenen Ortschaften als auch außerhalb eine Straßenbahnlinie ohne Ampelregelung an
Vor einem Fußgängerübergang kann auf der rechten Seite ein gelber Zickzackstrich wie in der folgenden Abbildung anzutreffen sein
Es ist verboten, zu überholen, indem man hinter einem Krankenwagen im Notdienst herfährt
Die Höchstgeschwindigkeit auf zweitrangigen Freilandstraßen beträgt für Personenkraftwagen, welche einen Wohnwagen mit einem Gesamtgewicht von 900 kg ziehen, 70 km/h
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt ein links zu umfahrendes Hindernis an
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf die Gegenwart von Gespannfuhrwerken hin
In der dargestellten Kreuzung darf der Fahrer des Fahrzeugs A die Kreuzung nach der Durchfahrt des Fahrzeugs L gleichzeitig mit dem Fahrzeug C überqueren
Das abgebildete Verkehrszeichen kann an einem Bahnübergang stehen
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, an der nächsten Kreuzung nach rechts oder nach links abzubiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen fordert auf, auf die Kinder zu achten, die unerwartet die Straße überqueren könnten
Wenn das Fahrzeug S rückwärts fährt, um sich in den Verkehrsfluss einzufügen, muss es sich vergewissern, dass die Straße frei ist, und das Manöver mit besonderer Vorsicht durchführen
Auf steilen Gefällen ist es Pflicht, die Geschwindigkeit anzupassen
In der dargestellten Kreuzung muss der Fahrer des Fahrzeugs A den Fahrzeugen E und S Vorfahrt gewähren
Wenn man in einer geschlossenen Ortschaft einen Ball auf die Fahrbahn rollen sieht, muss man davon ausgehen, dass möglicherweise auch ein Kind die Straße überquert
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist eine längere Verwendung der Bremsen zu vermeiden, um keine Überhitzung hervorzurufen
Gegenüber Fahrern von Motordreirädern ist erhöhte Vorsicht geboten
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass alle auf dem Schild angeführten Ortschaften 500 Meter entfernt sind
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt das Rechtsabbiegen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist auf eine Abzweigung hin, an der man zum Bogenschießplatz einbiegt
Während des Parkens darf sich der Fahrer nicht länger als drei Stunden vom Fahrzeug entfernen
Zu einer Fahrbahn gehören Überholspuren
Die Höchstgeschwindigkeit für einen Personenkraftwagen in geschlossenen Ortschaften beträgt immer 50 km/h